Hartz4 Antrag - wie lange hat die Arge Zeit ihn zu bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Möglichkeit wäre z.B. sich an den Teamleiter deiner erkrankten Sachbearbeiterin zu wenden.

Weiter besteht die Möglichkeit sich an regionales oder zentrales Kundenreaktionsmanagement mit einer Beschwerde wenden.

Und/oder stelle doch einfach einen Antrag auf Vorschusszahlungen gemäß § 42 SGB I

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helmutgerke
06.07.2011, 08:14

Danke mamavon4, für den „Stern“ Weise das JC auf die aufgelaufenen Zahlungsrückstände eindringlich hin, und verlange unverzüglich entsprechende Vorschussleistungen.

0

ganz klar--wenn alle unterlagen vorliegen MUSS die arge innerhalb von 6 wochen nach abgabe entscheiden.da die arge schon einmal bezahlt hat,kann ich mir die verzögerung nicht vorstellen.wende dich sofort an den amtsleiter.und lass dich nicht abwimmeln.bestehe darauf ihn/sie zu sprechen.drohe notfalls mit der presse.das wirkt immer.viel glück(lass mal hören wie es ausgegangenist)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?