Hartz4 abzüge in der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1 Das Amt darf nur deinen mietanteil von dir fordern und wen du mit deinem vater nicht in einer Wohnung zu 400€ miete wohnst ist das zuviel Bei den 182 € wäre es gut wen du beim amt einen antrag auf fahrtkosten  stellst den du hats ja auch nicht absehbare kosten im vorfeld zb für die Schulbücher Kopien usww oder sogar für arbeitskleidung oder auch  kosten für das waschen in durche ine firma usw.

Wenigstens kannst du deine Fahrtkosten vom finanzamt ab anfang januar zurück bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 2 Std Arbeitsweg wäre es sinniger, in der Nähe der Ausbildungsstelle ein WG- Zimmer zur Miete zu suchen. Dann könntest du auch noch BAB beantragen, was dir dann zustehen würde, weil deine Eltern dich ja nicht unterstützen könnten. 

Den Handyvertrag würde ich aber schleunigst ändern!  LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?