Hartz IV Eingliederungsmaßnahme abgelaufen - keine Einladung folgt

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bin ich verpflichtet, da hinterherzulaufen?

Nein

Droht mir Leistungsentzug, weil ich mich nicht gemeldet habe?

Nein

Oder ist es Aufgabe des Jobcenters, mich deshalb einzuladen?

Ja

Du KANNST natürlich auch jederzeit unaufgefordert zum JobCenter gehen und dich selbst um eine weitere Maßnahme bemühen. Das ist nicht verboten

Einfach abwarten, aber die nächste Einladung des Jobcenters unbedingt befolgen, sonst gibt es sofort Leistungskürzungen. Wenn du aus eigener Initiative etwas unternehmen willst, kannst du jederzeit einen Termin mit deinem Fallmanager vereinbaren.

die nicht zulässig sind!!!

0

Siehe VirtualSelf.- Nur vorsichtshalber..falls eine Termineinladung mal nicht bei dir ankommen sollte (kommt ja gelegentlich vor): Im Zweifelsfall muss das Jobcenter den Nachweis erbringen, dass ihr Schreiben dem Hilfebedürftigen tatsächlich zugestellt wurde.

keine panik, die melden sich schon...die haben doch immer sooooo viel zu tun ;))

Vor einigen Monaten hatte ich den Fall auch einmal, bin zur anmeldung gegangen und habe mir einen Vorsprachetermin geholt.

Meine ist seit 1,5Jahren abgelaufen. Du musst nichts machen.

Was möchtest Du wissen?