Hartz IV/ Allg 2 - HEIZKOSTENübernahme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich gibt es keinen Grund das der Abschlag nicht mit berücksichtigt wird. Einzig was ggf. abgezogen werden kann ist ein kleiner Betrag fürs Kochen...ca 6 euro waren  es mal, weil das bei anderen über Stromkosten läuft und schon im Regelsatz enthalten ist.

 Heizkosten müssen immer in voller Höhe übernommen werden. Nur wenn man nachweislich absolut unwirtschaftlich damit umgeht,  können Nachzahlungen und Abschläge begrenzt werden. 

Widerspruch machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?