Hartz 4, wenn die Konten noch nicht getrennt sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann regelt das spätestens im Monat vor der Antragstellung und dann gibt es auch keine Probleme !

Wenn ich kurz vor der Scheidung stehen würde,dann hätte ich schon lange kein gemeinsames Konto mehr,dass wäre das erste was ich geändert hätte.

Sicher kann es dann zu Problemen kommen,es ist ja auch immer noch dein Konto,muss also bei der Antragstellung dann angegeben werden und Nachweise erbracht werden.

Also bist du gut beraten wenn du das ganze spätestens im Monat vor der Antragstellung erledigt hast,dass ganze kann ja wohl nicht so problematisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corvida
06.06.2016, 23:02

Deswegen ja die Frage... wenn ich noch Monate Zeit hätte bis zur Beantragung, wäre es mir schon klar, dass das dann keine Schwierigkeit wäre. Weiß ich jetzt auch, dass das Versäumnis blöd war. Auch wenn es letztlich nur eine Formsache ist, denn natürlich hat jeder seit der Trennung von seinem eigenen Verdienst gelebt.

Ich muss ALG2 aber jetzt schon beantragen. 

Wie ich schon schrieb, es werden für die letzten 3 Monate die Auszüge verlangt vom Amt, also hätte der eine Monat auch nichts gebracht.

0

Hallo Corvida, 

da bin ich mir nicht so sicher, da du ja Zugriff auf Vermögen hast, immer vorausgesetzt, euer gemeinsames Konto ist gedeckt. 

Am einfachsten wäre es für dich, auch, wenn du an die Zukunft denkst, wenn du dir eine eigenes Konto einrichten lässt, auf das nur du Zugriff hast. 

Das sollte eigentlich kein Problem sein und du gehst mit deiner Unabhängigkeit gleich einen Schritt weiter. 

Viel Kraft dir, 

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corvida
06.06.2016, 18:01

Naja, von Vermögen kann keine Rede sein, das Konto ist sogar im Minus. Nur ist auf dem Konto eben auch das Gehalt meines Noch-Ehemannes drauf, wovon er aber natürlich seine Kosten bestreitet. Das könnte evtl. die Leute beim Amt irritieren, ist meine Befürchtung.


Ich bin nur bislang (Wohnungswechsel, mein Umzug, dann noch die Jobsuche von mir) nicht dazu gekommen, ein separates Konto aufzumachen. Das werde ich auf jeden Fall tun. Mir ist jetzt nur die Befürchtung gekommen, dass das Amt mir einen Strick draus drehen könnte eventuell, weil wir uns noch nicht um die Konten gekümmert haben.

0

Hartz IV kannst du erst nach einem Jahr bekommen. Wenn du noch kein Arbeitslosengeld I bekommen hast. Das sind 60 prozent von deinem Nettogehalt. Dazu bekommst du noch was wenn du Kinder hast. Ich würde dir am besten Raten dir ein neues Konto einzurichten wo nur du drauf zugreifen kannst. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corvida
06.06.2016, 18:09

ALG 1 läuft demnächst bei mir aus, daher muss ich Hartz IV beantragen.

0
Kommentar von allfat
06.06.2016, 18:09

Achso na dann trotzdem viel glück haha

0

Was möchtest Du wissen?