Hartz 4 und vermietete Eigentumswohnung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass dich anwaltlich beraten.
Eine vermietete ETW ist immer problematisch, da die ARGE durchaus von einer vorrangigen Verwertung durch Verkauf oder Beleihung ausgehen kann.
Es kommt immer auf die konkreten Umstände an, darauf ob die Vewertung möglich und zumutbar ist.
Letztlich müssen solche Fälle immer in einer Einzelfallbetrachtung beschieden werden.
Wirst du nicht zum Verkauf aufgefordert, werden Mieteinnahmen natürlich angerechnet, wobei die Einnahmen um diverse notwendige Ausgaben bereinigt werden. Allerdings explizit nicht um den Tilgungsleistung.

Für Dein Einkommen bleibt da ja nicht viel über - für Dein VERMÖGEN aber evtl. schon. Wenn der Wert dieser Wohnung das Schonvermögen übersteigt, kann die ARGE - bevor sie Dir was zahlt - verlangen, dass dieses Vermögen verwertet wird, d. h. du musst die Wohnung evtl. verkaufen.

Kaum denkbar!

0

Als Einkommen aus der ETW gilt die bereinigte Einnahme. Tilgungsrate wird nicht berücksichtigt. Also Miete - minus Kosten.

Brauch ich für meine vermietete Eigentumswohnung einen Verwalter?

Hallo,

ich habe vor kurzem eine kleine Eigentumswohnung gekauft, welche auch schon an jemanden vermietet ist.

Jetzt gibt es ja die Hauptverwaltung / WEG, die für das gesamte Mehrfamilienhaus verantwortlich ist. Nun habe ich noch einen Brief bekommen, wo man mir für ca. 20 € im Monat anbot, zusätzlich noch meine Wohnung einzeln zu verwalten zu lassen, soweit ich das richtig verstanden habe kümmern die sich dann um die Nebenkostenabrechnung etc.

Ich hab nur diese eine vermietete Wohnung, weis aber nicht genau was da bürokratisch alles im Jahr anfallen würde - ist das denn wirklich so viel, beziehungsweise sind das Dinge wo man geschult sein muss, und sie besser von einer Verwaltung professionell machen lässt oder bekommt man das auch relativ einfach selber hin ?

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung und kann mir ein paar Tipps geben.

...zur Frage

Vermietete Wohnung selbst beziehen (Eigenbedarf)

Hallo zusammen,

ich habe vor mir eine Eigentumswohnung zu kaufen, die zurzeit an eine studentische WG vermietet ist. Offenbar wurde sie mit einer Einbauküche vermietet (also teilmöbliert?) und ich wohne selbst zur Miete und habe kein Eigentum, weshalb ich mich frage, ob es möglich ist in die Wohnung selbst einzuziehen (Eigenbedarf). Ist es in einem solchen Fall einfach oder warscheinlich, unter wahrung aller Fristen selbstverständlich, die Wohnung selbst beziehen zu können, oder gibt es noch viele Stolperschwellen und Dinge, die mir einen Einzug verweigern können?

Gruß Mettwurstfan

...zur Frage

Wenn ich Möbel für meine vermietete Wohnung absetzten möchte, auf wem muss ich dann die Rechnung für die Möbel laufen lassen?

Hallo ich möchte neue Möbel für meine Eigentumswohnung kaufen die ich vermietet habe und steuerlich absetzten. Welche Rechnungsadresse muss ich jetzt angeben ? Meine eigene oder die von der Mietwohnung ?

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Begriff Umwandlung von Mietwohnung in Eigentumswohnung

Hallo, ich habe eine Frage zur Begrifflichkeit von Mietwohnung und Eigentumswohung. Wann ist eine Wohnung das eine oder das andere? Jede Wohnung ist doch im eigentlichen Sinne eine Eigentumswohnung, sie ist jemandes Eigentum. Wenn in einem Haus - das durch eine Eigentümergemeinschaft verwaltet wird - eine Wohnung vermietet wird, ist es dann eine Mietwohung oder eine vermietete Eigentumswohnung oder eine Eigentumswohnung?!?

Und wann ist obiger Betreff genau zutreffend, wann ist sowas "umgewandelt"? Dies ist ja auch ausschlaggebend für eine Kündigungssperrfrist.

...zur Frage

Hausgeld von Hausverwaltung um 30 euro erhöht dürfen die das?

ich habe von ein par Monate eine zweizimmer Eigentumswohnung gekauft ich habe die Wohnung mit 160 Euro Hausgeld übernomen später habe ich eine Rechnung mit 190 euro Hausgeld von Ried bekommen. dürfen die einfach das Hausgeld einfach so um 30 Euro erhöhen?

...zur Frage

Ab wann bekommt man eine Wohnung vom Amt bezahlt?

hartz 4

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?