Hartz 4 Und Kontoauszüge vorlegen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schwärzen darfst du geringe Sollbuchungen, sofern sie sensible Daten enthalten, die bspw. auf deine politischen , sexuellen, religiösen .. usw. Präferenzen schließen lassen.

Ebay ist grundsätzlich problematisch, da es auf die Art der gehandelten Gegenstände oder den Transaktionswert weniger ankommt als auf die Frage, ob ein gewerbliches Auftreten (also eine echte Gewinnerzielungsabsicht) vorliegt.

Regelmäßige Zahlungseingänge sprechen schon mal für gewerbliches Handeln, unabhängig davon, ob es sich um Haushaltsgegenstände handelt, die du besitzen darfst. Insofern greift der Hinweis auf eine zulässige Vermögensumwandlung zu kurz.
Ziemlich sicher gewerblich ist es, wenn du Gegenstände billig einkaufst, um sie auf ebay teurer zu verkaufen.

Geldeingänge kannst du überhaupt nicht schwärzen. Es geht ja gerade darum, zu überprüfen ob du andere Einkommensarten hast. Dass du deine eigenen Sachen verkauft hast, kannst du dann ja belegen.

REs könnte ja auch sein, dass du Gegenstände veräußert hättest, die du dann anschließend als "notwendig" wieder beantragen willst.

Ja,musst Du ! ( Nachweiß bringen,wenn das Amt es einmal weiß ) - Schwärzen würde ich an Deiner Stelle gar nichts ( Macht das Amt erst recht Stutzig ) - Ja, ( Durch Deine Verkäufe hast Du ja ein Einkommen,was mit Deiner ALG 2- Leistung verrechnet wird ) das hättest Du aber schon vor den Verkäufen dem Amt mitteilen müssen ! Wenn Du Pech hast, bekommst Du noch eine Sperre ! Deine 353 Euro Einnahmen werden mit Deinen ALG2- Bezügen verrechnet,den Rest musst Du wegen Überzahlung zurück Erstatten ! ( Wenn Du Glück hast,ziehen sie Dir von den 353 Euro noch einen Freibetrag ab,das Deine Rückzahlung nicht ganz so hoch ausfallen dürfte ! ) - Wenn Du Pech hast Überprüfen sie Deine Kontobewegungen der letzten Monate ( Kann über zu mindest ein Jahr zurück verfolgt werden ) , falls Du da auch schon Einkünfte aus Verkäufen erzielt hast,bekommst Du ein großes Problem mit dem Amt ( Nicht nur eine Rückzahlung der zu Unrecht bezogenen Leistungen,auch eine Strafanzeige wegen Erschleichung von Sozialleistungen )---VIEL-GLÜCK !!!!

"Muss ich das tun, einen genauen Nachweis beibringen?"

ja.

"Was darf ich denn bei der Einreichung der Kontoauszüge, sogenannt schwärzen?"

bei allen positiven Zahlungseingängen (Einnahmen) darfst du nichts schwärzen, die negativen (also Zahlungen) kannst du alle schwärzen.

"Wird mir durch regelmäßige Zahlungseingänge durch Ebay Verkäufe und sei es durch veräußerte Gegenstände aus meinem Hausstand die Regelleistung gekürzt , oder was für Nachteile habe ich dadurch?"

Du musst schon nachweisen, dass du wirklich Entbehrliches verkauft hast und nicht regelmäßig als Händler auf ebay unterwegs bist ...dann darum geht es.

du hast 353,00 EURO im 1. Quartal 2012 durch Ebay Verkäufe erhalten. Die veräußerten Gegenstände hast du doch vermutlich aus deinem eigenen Bestand genommen,oder?

Der Erlös aus dem Verkauf von Eigentum gilt im Regelfall als Vermögensumwandlung und stellt daher keine Einnahme dar.

Belege anhand deiner Ebay Verkaufseinstellungen um was es beim Verkauf ging.

Mattmasters 02.04.2012, 17:37

Hallo,

wenn ich ehrlich bin sind 2 Artikel dabei die ich auf dem Flohmarkt gekauft habe und dann teurer bei Ebay verkauft habe. Nun habe ich natürlich das Problem wie ich das dem Amt klarmachen soll.

0
helmutgerke 02.04.2012, 18:19
@Mattmasters

hattest du Artikel nicht im Keller? LOL

Ehrlichkeit hin - Ehrlichkeit her - das kann doch keiner nachvollziehen, woher diese Klamotten stammen.

0

Schwärzen solltest du überhaupt nichts! Schließlich willst du Geld vom Staat und der hat das Recht, zu sehen, ob du dazuverdienst oder nicht. Sag doch die Wahrheit. Das kommt immer am besten an.

Ich würde es dem Amt sagen wie es ist ,die Wahrheit ist immer noch das beste.

Was möchtest Du wissen?