HARTZ 4 und geringfügige Beschäftigung nicht gemeldet! Anklageschrift erhalten!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Glück hast, wird das Strafverfahren gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt. Dass du das nicht gewusst hast, interessiert niemanden. Du hast bei der Antragstellung dafür unterschrieben, dass du die Regeln gelesen hast. Sonst hättest du gar kein Geld erhalten.

und wie ist die Sache ausgegangen? Sie waren hoffentlich beim Anwalt für Strafrecht?

0

Also sowas was du gemacht hast ist Steuerhinterziehung!Geh lieber zum Anwalt, der kann dich informieren.

Im schlimmsten Fall, müsstest du eine Bewährungsstrafe bekommen.

Also, ich kenn mich da nicht gut aus, also sei nicht sofort verunsichert.

Das ist Betrug. Besser einen Antwalt aufsuchen.

1

Blödsinn, Steuerhinterziehung. Wenn dann ist es Leistungserschleichung. Also Sozialbetrug.

0
@Terrorpinguin

Immer mit der Ruhe. Ich hab doch gesagt ich kenn mich da nicht aus.Sorry !Ja ann halt Betrug.

0

Was ist den nun eigentlich passiert?

Was möchtest Du wissen?