Hartz 4 Rückzahlung, wie viel darf das Jobcenter einbehalten?

2 Antworten

Ich glaube, beide handeln nicht richtig:

"Eine Aufrechnung ist dann - und nur dann! - zulässig, wenn Leistungen zu unrecht gezahlt wurden ("Überzahlung"), weil der/die Leistungsbezieher/in "vorsätzlich oder grob fahrlässig unrichtige oder unvollständige Angaben" (§ 43 SGB II) gemacht hat. Es muss also ein aktives Fehlverhalten vorliegen."

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/anrechnungalgii887223.php

Ihr solltet mal zu einer ALG-II-Beratungsstelle bei Euch gehen.

Das Amt wirs ihr schon ausrechnen,wenn sie arbeitet,wieso noch Hartz?

Was ist das denn für eine dumme Frage?! Weil sie wohl so wenig verdient, dass ihr noch Hartz 4 zusteht und das trotz Vollzeit Job! Und wenn du richtig gelesen hättest, wüsstest du, dass es ihr 2 mal anders ausgerechnet wurde, vom selben Jobcenter!

1
@Noni55

Leider haben das viele Menschen noch nicht begriffen, dass viele Arbeitnehmer von ihrer Arbeit nicht mehr leben können. Das schlimme ist, dass dies vielfach akzeptiert wird und ganze Unternehmen dies schamlos ausnutzen.

Aber wehe, jemand beantragt Hartz IV. Tucholsky hat dafür ein passendes Zitat...!

0

Lohn Sachbearbeiterin über Personalleasing ("Leihfirma")

Was bekommt eine Sachbearbeiterin (z.B. im Vertrieb oder Logistik) bei einer Zeitarbeitsfirma?

Ist es von Einer zur Anderen unterschiedlich oder gibts da auch Tarife für?

Danke.

...zur Frage

Nachzahlung AlgII P-Konto Freibetrag überschritten oder nicht?

Hallo, ich bekomme im August eine Nachzahlung von Hartz IV für den Monat 7 und den Monat 8 die Regelleistung beide jeweils inklusive Miete. Somit überschreite ich durch die Nachzahlung den Freibetrag meines P-Kontos um ca. 275 Euro. Hier meine Frage ich habe die letzten 6 Monate meinen Freibetrag nie ausgeschöpft, kann ich auf das eingehende Geld ohne weiteres zugreifen oder werden die 275 Euro einbehalten? Wichtig hierfür ist die Zahlungen betreffen ja 2 Monate und wären Sie einzeln gekommen wäre der Freibetrag ja nicht betroffen. Und falls sie einbehalten werden, was ist zu tun um den Freibetrag einmalig zu erhöhen oder ist er bereits erhöht da ich im Vormonat nicht ausgeschöpft habe? Gruß Max

...zur Frage

Darf ein Chef den Lohn einbehalten?

Hallo, ich habe eine Frage.

Darf der Chef von meinem Freund den Lohn vom letzten Monat einbehalten bis mein Freund den neuen Arbeitsvertrag unterschrieben hat?

...zur Frage

Auto Ratenzahlung von Privat trotz HARTZ 4 SGB II?

Hallo,

Ich benötige bitte euere Erfahrung. Ich lebe mit Meine Frau und mein Sohn (14 Monate Groß). Ich arbeite in der woche 35 Std, meine Frau ist im Mutterschutz sie arbeitet nicht. Die frage ist darf ich ein Auto von einem Privaten Person Auto abkaufen in raten trotzdem Hartz 4 ämpfenger?? Gesammt Preis von dem Auto ist 800€, im monat zwichen 80€ bis 100€ Bezahlen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Muss ich meinem Vater Hartz 4 zahlen?

Es ist so ich mache jetzt eine Ausbildung und er meint das wenn ich ne Ausbildung anfange wird ihm Geld abgezogen vom Hartz 4 glaube ich und er hat gesagt ich muss ihm jeden Monat 120€ zahlen aber ich will das nicht. Ich weiss er hat nicht viel Geld und ich kann auch mal den Einkauf zahlen oder ihm Geld geben aber ich will ihm nicht jeden Monat regelmäßig 120€ geben oder ist das rechtlich so das man das muss :/

...zur Frage

Lebensversicherung und Hartz 4

Mein Vater bekommt diese Jahr seine Lebensversicherung ausgezahlt, Mutter ist Hartz 4 wird ihr das Geld angerechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?