Hartz 4 nach abgebrochener Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hartz 4 gibt es nur bei Bedürftigkeit und nach einem Jahr würde ihr Arbeitslosengeld zustehen wen es nicht wie früher ist da war es erst nach 24 Monaten möglich.Sage ihr mal das sie wen die selber kündigt  erst mal 3 moante eine Spezeit bekommt und nicht einen Cent in dieser zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Eltern sind in der Pflicht.

Der Weg ist aber auch nicht der Richtige. Man sucht sich ERST was Neues und dann schmeißt man hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markusher
12.03.2017, 20:25

nein die eltern sind nicht in der pflicht. das kind ist nicht in ausbildung, dann sind die eltern zu garnichts verpflichtet.

0

sie kann gerne kündigen. allerdings bekommt sie dann erstmal für 3 monate 100% sanktion vom jobcenter. warum also sollte man derartiges tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal sind ihre eltern unterhaltspflichtig.das hat vorrang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markusher
12.03.2017, 20:24

nö ihre eltern sind nur dann unterhaltspflichtig, wenn das kind in ausbildung oder schule ist. wenn sie kündigt und dann in den bedürftig wird, dann sind die eltern raus aus der nummer.

0

Was möchtest Du wissen?