Hartz 4, LV beleihen 1 Teil ins Schonvermögen, 1 Teil Sondertilgung Haus

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

IM H4-Bezug klappt es nicht.

Sondertilgung wird deshalb nicht funktionieren bzw. leistungsrechtlich anerkannt werden, weil es unterm Strich nicht anderes bedeutete, als dass der Steuerzahler indirekt die Tilgung trägt.

Und ein "Schonvermögen" von 20.000 EUR erreichst du alleine nicht einmal ansatzweise.

Wenn du vorher tilgst, wird das Amt es zumindest schwerer haben, da irgendetwas zu drehen.

Vielen Danke VirtualSelf,

wir sind eine Familie zu dritt, deshalb 20.000 € Schonvermögen.

Alles soll natürlich vor Antragsstellung geschehen.

Schöner wäre es 40.000 € mit Verwertungsauschluss zu retten und 20.000 € extra zu haben. Dann würde ich letztendlich den Steuerzahler mehr belasten.

0
@StefanBW

Auch zu dritt wird es eng, weil nur die Vermögensfreibeträge der Partner, nicht des Kindes relevant sind. Kind ist - abgesehen von der 750 EUR-Pauschale - vermögenstechnisch voll außen vor; heißt, ihr dürft kein Vermögen aufs Kind übertragen.

0
@VirtualSelf

Danke VirtualSelf für die wichtige Antwort, dass man den Freibetrag von Kind (3100 €) nicht übertragen kann. Das wußte ich nicht.

Bleiben also 9450€ (ich) + 9900€ (mein Partner) = 19.350 €? Bei der Suche ist mir aufgefallen, dass ich sogar 43.500€(ich) + 45.750€(Partner) mit Verwertungsausschluss festlegen und für mich behalten dürfte. . Ein besser Situierter könnte mit fast 90.000€ Verwertungsausschluss plus knapp 20.000€ Bargeld durchkommen. Ich muss meine ganze 40.000 € als Schulden beleihen. Der Unterschied wären knapp 150.000 €. Du kennst dich ja gut aus. Gibt es da keine Härtefall-Regelung?

0

Was möchtest Du wissen?