Hartz 4 Leistungen trotz angemeldeter Arbeitsaufnahme - jetzt Rückzahlung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für April und Mai wirst du wohl zurückzahlen müssen, nicht erhaltenes Geld für Juni wirst du nicht zurückzahlen müssen. Tja, und wenn die dir zu viel bezahlt haben wegen Unterhalt, dann wirst du den auch zurückzahlen müssen, wenn die das gezahlt haben, obwohl sie es hätten wissen müssen. Wenn sie dir allerdings bestätigen, dass sie dir "Unterhalt abziehen", das dann auch machen, und sich dann irren, dann wirst du das nicht zurückzahlen müssen.

Ansonsten hast du ja wohl noch alle Unterlagen, mit denen du deine hier gemachten Angaben bei denen belegen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?