Hartz 4: Hausbesuch abgelehnt, kein Geld mehr!

9 Antworten

Nicht mal die Polizei darf sich einfach so in der Wohnung umsehen, wenn kein Hausdurchsuchungsbefehl vorliegt oder jemand in Gefahr ist.. Dann kann das wohl auch kein Amt verlangen ohne Termin! Im schlimmsten Fall einen Anwalt nehmen..

Unbedingt Widerspruch dagegen einlegen. Eigentlich brauchst du von denen den schriftlichen Nachweis dafür, dass die dir das Geld gestrichen haben. Und ab zur ÖFFENTLICHEN RECHTSAUSKUNFT mit deinem Anliegen und Papieren, die du zur Verfügung hast. Die können auch schriftlich für dich aktiv werden. Nicht kleinkriegen lassen... von der Behörde mit ihrem Machtgehabe aus heisser Luft und trockenem Zwieback ...auch nicht mit Kleinkrieg! VIEL ERFOLG!

du hättest keinen Umzug ohne Genehmigung vom Amt machen dürfen. Das ist ein Grund die Leistungen zu versagen und auch die Miete nicht zu übernehmen.

Ich bin nicht zu ihm gezogen als ich Hart4 bekommen habe sonden schon 1 Jahr davor weil ich mir die eigene Wohnung nicht mehr leisten konnte, während meiner Ausbildung.

0

Was haltet ihr davon (WG-leben)?

Hi,

Mein Mitbewohner hat am Freitag Geburtstag. Nun wollten seine Freunde eine Überraschungseier Veranstalten. Meine Mitbewohnerin und ich sollen in dann zum Essen Ausführen während die anderen alles vorbereiten. Leider bin ich übers Wochenende daheim. Als ich das meiner Mitbewohnerin erzählt habe war sie ziemlich sauer und hat gefragt ob ich auch hier bleiben kann, was ich verneint habe. Was haltet ihr davon ? Ist sie zurecht sauer ?

...zur Frage

WG Besichtigung muss man zu den Besichtigungen zustimmen?

Einer unserer Mitbewohner zieht aus, unser verhältnis ist nicht so gut, er zieht offiziell ende november aus und wir wollten in den nächsten Wochen WG-Besichtigungen machen um einen Nachmieter schnellstmöglich zu finden. Bevor ich ihm das mitteile will ich mich abgesichert fühlen und fragen ob es gesetzlich bestimmungen gibt dafür da ich mir nicht sicher bin ob er sein Zimmer aufschließen wird und die Termine nicht einfach ignoriert.

...zur Frage

hartz 4 wer will mir schaden?

Hallo bin neu hier..also heute morgen bekam ich einen hausbesuch von einem kontrolleur vom zuständigen hartz 4 amt..sie hatten fotos vom Grundstück vom auto nummernschild und der Beschriftung des briefkastens..jemand hat gemeldet das mein freund bei mir wohnt..sie haben auch keine persönlichen dinge gefunden oder so..darum gehts auch nicht da ich mir nichts vorzuwerfen habe..wer schleicht sich an mein haus und macht fotos..fühle mich beobachtet..wie bekomm ich jetzt raus wer mir schaden will..ich habe 4 kinder und angst das der jenige mir schaden will..ah war daa jetzt zuviel oder zu durcheinander? Bin so aufgeregt grade

...zur Frage

Psychische Störung? Oder Verhalten nach Drogen?

Hey Leute,

also mein Freund ist vor 4 Wochen in eine WG gezogen und gestern hatte er frei, weswegen wir den Tag zu zweit verbringen wollten.

Sein WG Mitbewohner war letzte Woche im Urlaub, also wollten wir uns kurz seinen Bericht anhören, dann wollte er aber auch Regale umsortieren. Als mein Freund und ich danach gekocht haben, hat sein Mitbewohner mit uns gegessen und sich dann seinem Laptop gewidmet. Mein Freund hat gefragt, was wir noch machen wollen und ich habe vorgeschlagen, in die Stadt zu gehen. Sein Mitbewohner wollte wissen in welche Läden und hat sich quasi dazu eingeladen, mitzukommen. Auch zu Starbucks wollten mein Freund und ich und obwohl sein Mitbewohner sich darüber aufgeregt hat, wie teuer der Kaffee dort wäre, wollte er in der Stadt unbedingt mit uns dorthin.

Auf dem Rückweg wollten mein Freund und ich noch in den Supermarkt und sein Mitbewohner ist 3 Haltestellen zu früh mit uns ausgestiegen, weil er plötzlich auch noch was kaufen wollte. Eigentlich hatte er vor, zu einer Jamsession zu gehen aber zu Hause ist ihm eingefallen, dass er im falschen Kalender geguckt hätte und er hat uns extra Bescheid gesagt.

Als mein Freund und ich dann Abendessen gemacht haben, hat sein Mitbewohner gefragt, was wir denn machen und ob wir einen Film schauen würden.

Vielleicht klingt das alles übertrieben, aber sein Mitbewohner hat sich gestern fast den gesamten Tag an unsere Fersen geheftet und einfach nicht kapiert, dass er irgendwie stört. Mein Freund und er kennen sich ja kaum und selbst unsere Freunde lassen uns irgendwann mal Zeit zu zweit.

Könnte er eine psychische Störung haben? Kommt sowas von Drogen? Oder ist er vielleicht einfach einsam und aufdringlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?