Hartz 4 Empfänger fragt über Möbel Grundausstattung für erstmaligen Wohnungswechsel.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der notwendige Umzug in eine anders ausgestatteten Wohnung - aus möbliert bzw. teilmöbliert in unmöbliert - verursacht einen echten Sonderbedarf (nicht nur beim ersten Wohnungswechsel), der durch Ausstattungsbeihilfe gedeckt werden muss. Du solltest dich keinesfalls auf eine Darlehensvereinbarung einlassen, sondern auf Beihilfe bestehen.

Für die Gewährung ist wohl dein normaler SB zuständig; allerdings hängt das wohl auch von der Organisation des Jobcenters vor Ort ab. Es soll da die absonderlichsten Konstellationen geben, gerade in Optionskommunen.

ersetzt mal notwendig durch erzwungen , dann wird auch dem dämlichsten hie rklar was man mit alg II bezieher ni dieser bananenrepublik anstellt.

0

Grundausstattung für Möbel steht dir zu, leider kann ich dir nicht genau sagen an wenn du dich da wenden mußt. Normalerweise ist dein Sachbearbeiter dafür auch zuständig.

Es gibt nicht nur einen Sachbearbeiter... mit unterschiedlichen Bereichen übrigens und die können von Jobcenter zu Jobcenter anders verteilt sein.

0

gehe zum SGB 2 bzw es gibt in jeder agentur eine art zentrale wo du fragen kannst

Du hast ne BG nummer , mach einen schriftlichen antrag fertig was du alles brauchst und ab zur leistungsabteilung ! Bitte kopier dir aber den brief ,es gibt ämter die brauchen ewig für irgendetwas oder anträge verschwinden. Scheib lieber mehr auf als zu wenig.Dir stehen bis 1100 Euro zu!!!!

Die Höhe ist kommunal unterschiedlich. Hier beträgt die Pauschale 1500 Euro.

0

lass das deine gewerkschaft erledigen oder war dir der beitrag zu viel??tja dann prost mahlzeit

0

Geh zur Information/Anmeldung - die schicken dich schon richtig.

Die Antwort war einfach lol.

0
@Hoffz

nicht wirklich. Da ist der Arbeitsberater, da die Leistungsstelle. Je nachdem kann die aber auch nochmal unterteilt sein. Aber die definitiv richtige Antwort gibts eben dort und dann kann man gleich persönlich mit den Leuten sprechen, was meist besser kommt.

0

Was möchtest Du wissen?