Hartz 4 Ausbildung Abzüge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du und deine Familie habt einen bestimmten Hartz IV Anteil, den ihr nicht überschreiten dürft. Dazu zählen Geld für Nahrung, Kosten der Unterkunft und Kindergeld.

Wenn du jetzt Ausbildung beginnst und mit deinem Nettolohn mehr verdienst als dein Hartz IV Satz, du fällst automatisch aus der Bedarfsgemeinschaft raus und darfst eigenständig wirtschaften. Wenn du aus dem Bezug rausfällst, kannst du dein Geld zwar behalten, musst aber deinen Anteil an der Miete zahlen und auch alle deine Kosten für den Lebensunterhalt selbst bestreiten.

Solange du in der Bedarfsgemeinschaft bist, sind deine Eltern für dich verantwortlich. Bei deiner Situation bleiben deine Eltern dann, auf den durch dich entstehenden Kosten sitzen. Also dein Mietanteil usw. wird nicht mehr übernommen, Du verursachst Kosten.

Zu deiner Frage: Ja, es gibt leider Abzüge, wenn du jetzt Ausbildung beginnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir bleibt dein gesamtes Gehalt und Kindergeld ,  aber das Alg2 wird gekürzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolli101
30.10.2016, 19:43

und um wie viel

0

Was möchtest Du wissen?