Hartz 4 Aufstockung und "Vermögen"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das kommt auf das alter und die art des vermögens an. grundsätzlich bleiben 150 euro/lebensjahr (bis max ca. 9500 euro) plus 750 für anschaffungen, mindestens aber 3100 euro plus 750 euro unberücksichtigt. bei bestimmten rücklagen für rente usw. kann der freibetrag auch höher sein.hinzu kommt ein auto im wert von 7500 euro, ist das auto mehr wert kanne s mit dem freibetrag für barvermögen verrechnet werden. natürlich bleiben auch andere vermögenswerte nicht komplett ausser acht. hast du zb. ein original picasso über dem kamin wird dieser natürlich als vermögen berücksichtigt.

Hi, lies dir dazu am Besten das Merkblat SGB II durch. Solltest du dies noch nicht haben kannst es hier als PDF runterladen. http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/SGB-II-Merkblatt-Alg-II.pdf

Dort kannst alles Wissenswerte nachlesen, was dabei zu beachten ist.

Was möchtest Du wissen?