Hartz 4 + 800 euro job

5 Antworten

Ich verdiene 800,- brutto, lebe allein und bekomme ergänzend Hartz4 in Höhe meiner Kaltmiete+Heizkostenzuschlag. Sollte Dir auch zustehen, denke ich. Alternativ kannst Du aber auch Wohngeld beantragen - ist allerdings viel weniger als Hartz4.

Es ist durchaus möglich, daß Du einen aufstockenden Anspruch hast. Da Du nichts Genaueres schreibst, kann man es auch nicht pauschal beantworten. Lebst Du allein? Wie hoch ist die Miete? Sind die 800 € brutto oder netto?

Ich verdiene rund 800 Euro Netto in meinem Job. bin für 18 stunden dort angestellt. Wieviel steht mir dann noch von Hartz IV zu?

...zur Frage

Darf man neben Arbeitslosengeld 1 einen 450 € Job machen?

Servus,

ich werde mein/ en Vollzeitjob/ Arbeitsverhältnis zum 30.10.aus persönlichen Gründen kündigen und habe bereits einen Teilzeitjob sicher, den ich ab November beginnen werde. Ab nächstes Jahr April werde ich meinen Betriebswirt in Vollzeit beginnen.

D.h. ich wäre ca. 6 Monate offiziell "arbeitslos" und da ich ja selber kündige wäre ich beim Amt sowieso 3 Monate gesperrt und dann würden mir sozusagen 3 Monate noch Arbeitslosengeld zustehen.

Da ich aber sowas wie einen Teilzeitjob/ Minijob sicher habe, also im Schnitt würde ich 400-800 Euro verdienen kommt eben drauf an wieviel ich dann arbeite.

Steht mir dann Arbeitslosengeld noch zu? Bzw. darf ich neben den Arbeitslosengeld einen Zusatzverdient auf 400 € Basis dazu verdienen oder ist das untersagt?

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Wie viel geld wird abgezogen wenn meine Eltern vom Hartz 4 leben und ich einen Minijob mache

Hallo ich bin 17 jahre alt meine eltenr kriegen hartz 4 beide arbeitsunfährig wird geld abgezogen wenn ich arbeite und 400-450 euro verdiene?

...zur Frage

Hallo,hab ich anspruch auf Hartz 4 bei sperre Arbeitslosengeld 1?

Hab meinen Job selbst gekündigt und bekomme jetzt ne sperre beim Arbeitsamt. kann da Hartz 4 beantragen oder bekomme ich da auch nix?

...zur Frage

Anspruch auf Hartz4- Aufstockung/ Wohngeld?

Hey, ich hätte mal eine Frage bzgl. Hartz 4, etc, da ich da wirklich keinen Plan von habe. Ich wohne mit meinen Freund in einer 74m² Wohnung und wir zahlen 650 Euro Miete zusammen. Also so jeder 325 Euro. Wir haben beide Teilzeitjobs und ich kriege so um die 500 Euro Netto und mein Freund 600 Euro. Und es ist echt einfach zu wenig Geld zum leben und ich wollte fragen, ob ich denn nun Anspruch auf Wohngeld oder mit Hartz 4 aufstocken koennte? Oder zwingen die mich dann, mir einen anderen Job zu suchen oder gar Vollzeit zu arbeiten? nebenbei lerne ich noch fürs Abitur, und kann echt einfach nicht mehr als 25/h Die woche arbeiten. Ich koennte zwar, würde das mit dem Abi dann wieder versemmeln. Freue mich über jede Antwort/Tipp. Vielen Dank!

...zur Frage

Wie viel Geld darf man jetzt zu Hartz IV dazu verdienen?

Ich habe gelesen man darf zum Hartz IV nur um die 100 Euro zu verdienen, dann einmal man dürfte 450 Euro verdienen, und auch noch man dürfte bei einem 1,200 Euro Job mit Hartz IV aufstocken?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?