hartz 4 stimmt es das wenn man krank ist weniger Geld bekommt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, dem ist nicht so.

Ich habe das gleiche Problem. Jetzt bereits über 3 Monate. Die Grundsicherung wird einfach weiter gezahlt. AU muss aber trotzdem immer weiter an die ARGE gegeben werden.

Bist du aus Bonn?

Du musst dem Amt eine AU schicken, dann solltest du eigentlich den normalen Satz erhalten. Das ist ja so, wie wenn du dich beim Arbeitgeber krankmelden musst.

Vor 2 Jahren war das noch so! Da wurde das Geld pro Tag abgezogen. Aber mittlerweile hat sich das geändert! (glaube ich).

Nur für die Tage im Krankenhaus muss man den Eigenanteil zahlen, da Vollverpflegung.

0

Nur für den Krankenhausaufenthalt bekommst Du Abzüge, da Du ja Dich nicht versorgen musst.

Im Krankenhaus wirst du doch versorgt.

Was möchtest Du wissen?