Hartnäckiges Fett am Bauch los werden?

4 Antworten

Hallo!

....und mache auch immer ein extra Bauchtraining. 

Und der Sinn??  Zunächst ist es allgemein Fakt dass man schon durch Muskelaufbau Fett verliert. Es ist zudem so, dass es einen Nachbrenneffekt gibt und Muskeln als mächtige Fabrik im Körper eh permanent Kalorien fressen.

 Aber dass mit sit-ups und Bauchfett funktioniert nicht. Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kaum Fett ab. Schon gar nicht nur am Bauch. Warum das so ist?

Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Der Kalorienverbrauch orientiert sich daran wie viel Arbeit im physikalischen Sinne man verrichtet. Arbeit ist das Skalarprodukt aus Kraft und Weg. 

Bei sit-ups wird nur eine relativ kleine Masse einen relativ kurzen Weg bewegt. Auf dem Laufband oder beim Joggen bewegst Du permanent Dein gesamtes Körpergewicht über längere Strecken - mal als Vergleich.

Wo man Fett bei Aktivitäten wie Sport abbaut hängt nie davon ab welcher Körperteil bewegt wird. Es gibt da keinen kausalen Zusammenhang.

Ergo : Durch sit-ups verlierst Du wenig Fett irgendwo am Körper.

Ich rate Dir dennoch zu straffenden sit-ups / Crunches jeden 2. Tag und Ausdauersport, alles Gute.

Das ich nur alleine durch Sit-Ups nicht genügend Fett verliere ist mir bewusst und das man durch Sit-Ups auch nicht gezielt am Bauch Fett verliert weiß ich auch. Ich mache natürlich zusätzlich zu meinem Bauchtraining bzw. meinem Krafttraining immer noch ein Ausdauertraining um noch zusätzlich mehr Kalorien zu verbrennen und somit gezielt viel Fett zu verlieren.  

1

Du kannst es mit Ausdauersport probieren. Eventuell schaffst du es damit die Fettpolster zu reduzieren. Aber du solltest dann etwas mehr essen um deiner Muskulatur nicht die Energie wegzunehmen. Dabei würde ich darauf achten, dass du ausreichend Eiweiß zu dir nimmst, dass die Muskulatur gut versorgt ist.

ein Bisschen Fett am Bauch ist so von der Natur gewollt, dagegen zu kämpfen ist aussichtslos

Wie viel kilo kann ich schnell abnehmen?

Hallo ich bin 21 und möchte unbedingt wieder fit sein und mein Körper fit machen und mein Bauch fett weg bekommen Ich wiege 78 Kilo bin ca 1,60 groß wie viel kilo kann ich in einer woche abnehmen und wie bekomme ich das Bauch fett los Hilfe!?

...zur Frage

Wie bekomme ich das überschüssige fett von den wangen los ?

...zur Frage

Wenig Körperfett, und trotzdem Bauch?

Hallo Leute, ich habe Laut verschiedenen Internetseiten einen Körperfettanteil von 5-9%. Mein BMI liegt bei 19.9, ich bin 16 Jahre alt, 185 cm groß und wiege 68kg mit nüchternem Magen. Seid 3 Monaten trainiere ich regelmäßig im Fitnesscenter mit einem genau auf mich zugeschneiderten Fitnessplan (wenig Geräte, viel mit Körperspannung und Hanteln). Trotzdem habe ich eine Fett auf dem Bauch, welches mein "Sixpack"^^ verdeckt. Wenn ich mit den Fingern meinen Bauch abtaste, während ich die Bauchmuskeln anspanne, spüre ich die Einteilungen unter der ca 1cm dicken Fettschicht. Wie kann ich diese Schicht wegkriegen sodass man meine Bauchmuskeln sieht, jedoch ohne Muskeln abzubauen?

Mfg

...zur Frage

Bauchtraining trotz fett

hallo, es heißt man man kann den bauch nur trainieren wann man kein fett an ihm hat (sixpack trainieren). aber was passiert wenn man den bauch trainiert und man hat etwas fett an ihm?

...zur Frage

Abnehmen überschüssige haut

Ich hab am Bauch an den Schultern am Bizeps und an der Brust Gewebe risse , wenn ich jetzt fett abnehme , geht die Haut Dan mit zurück ? Zb am Bauch das man die Muskeln sieht usw ? Oder muss ich das dann operieren lassen ...

Bin 17 und hab n BMI von 31.4

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?