harter Bollen im Intimbereich! Hilfe

3 Antworten

bei sowas wäre ich vorsichtig. meine freundin hatte sowas mal unterm arm. einen abzess durch eine entzündete haarwurzel. sie hat erst selbst zugsalbe draufgetan und dachte, es wäre nicht so schlimm. als sie dann doch zum arzt ging, hat der sie sofort ins krankenhaus geschickt, sie stand kurz vor einer blutvergiftung. das ding wurde rausgeschnitten(war dann doch recht groß, da es mehr unter der haut war).

du kannst es auch erstmal mit einer zugsalbe versuchen, wenn das aber nichts bringt, würde ich zeitnah zum arzt gehen.

Was sagt denn dein Arzt dazu?

Bei dem war ich noch nicht. Ich will nicht voreilig sein, falls ich es selber behandeln kann.

Meine Eltern sagen auch, es könnte einfach nur Eiter sein, und ich solle nichts machen, bin mir da aber nicht so sicher.

0

Wenn das Teil nahe genug an der Oberfläche (Hautoberfläche) ist, könntest du es auch mit ilon-Abszess-Salbe versuchen. Die kann zwar nichts gegen einen Abszess selbst tun, aber sie weicht die Haut derart auf, dass das Teil bzw. dessen Inhalt eine Chance hat, sich den Weg an die frische Luft zu bahnen. Nur sollte man ilon und eigentlich auch jede Salbe zu diesem Zweck fixieren, was je nach Position nicht ganz leicht sein könnte. Am besten nimmst du dir zuhause Zeit und wiederholst es auch ein paar Mal.

Wenn du jedoch keinen Erfolg haben solltest, dann warte nicht zu lange mit dem Arzt. Bei ihm ist es nur eine kleine Sache (kleiner Schnitt) und du bist das Problem los. Es kann nämlich auch sein, dass die Angelegenheit verkapselt ist und sich deshalb überhaupt nicht nach außen bewegt. Drücke dir die Daumen. Ach so, ja: nicht rumdrücken! Könnte die Sache verschlimmern.

Danke! Was meinst du mit verkapselt? - Nach meinem Urteil ist es ein Kugelchen. :||

0
@thefault

Das hat mir mal eine Apothekerin gesagt. Manchmal bilden sich solche Teile, auch Kügelchen, so ungünstig, dass sie keinen Ausweg haben. Wenn also ein Versuch mit Zugsalbe nichts bringt, geh wirklich am besten zum Arzt.

0

Kann man eine im Februar 2016 abgelaufende Bepanthen Wund- und Heilsalbe im Intimbereich immer noch verwenden?

Bräuchte die für meinen intimen Bereich.

...zur Frage

Trockene/Rissige Haut - Bepanthen wund und heilsalbe?

Ich habe extrem trockene und rissige Haut und bin nun auf die Idee gekommen mir die Wund- und Heilsalbe von Bepanthen über Nacht auf die Hände zu schmieren und das ganze mit nem Band einzuwickeln. Glaubt ihr das bringt was?

LG

...zur Frage

Zerstörte Haarwurzeln nach Abszess am Kopf?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Vor ca. drei Monaten hatte ich am Kopf - genauer gesagt in der Schläfenregion - einen Abszess, der vermutlich durch ein eingewachsenes Haar entstanden ist.

Der Abszess ist natürlich mittlerweile verschwunden, jedoch wachsen an der Stelle keine Haare mehr. Zudem habe ich das Gefühl, dass die kahle Stelle mit der Zeit immer größer wird. Mein Hautarzt meinte, die Haarwurzeln müssten seiner Meinung nach noch vorhanden sein und sich lediglich "erholen", aber nach mehr als drei Monaten bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Was kann ich in diesem Fall tun? Vom ästhetischen Gesichtspunkt betrachtet, sieht das ganz schön blöd aus!

Gruß

JeepGC

...zur Frage

Ist Bepanthen Plus so wie Bepanthem Wund- und Heilsalbe?

Ich habe mir gestern (leider) ein Pickel aufgekrazt und heute sieht es schon sehr schlimm aus, da ich keine Wund- und Heilsalbe zu Hause habe, sondern nur Bepanthen Plus (Creme) wollte ich fragen on es das gleiche ist?!

...zur Frage

Brennen im Intimbereich?

 Ich hatte Geschlechtsverkehr und nun brennt es im Intimbereich ziemlich (außen die Schamlippen). Kann ich da auch Bepanthen drauf schmieren? Hilft das gut? Also es ist bestimmt nur gereizt, nichts weiter. Ist ja ne Wund und Heilsalbe, oder denkt ihr was anderes hilft mehr? :)

Danke schon mal!

...zur Frage

Gehört Fenistil Creme und Bepanthen Wund- und Heilsalbe zur Zugsalbe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?