Harter Bauch-Schwangerschaft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei jeder Frau verläuft die Schwangerschaft anders.

Ab und zu mal ein harter Bauch ist aber auch normal,sollte aber auch wieder weg gehen. Der Bauch übt die Wehen nur. Solange du keine richtigen Schmerzen hast dürfte alles ok sein. Oft kommt das aber auch, wenn du dich überanstrengst. Dann einfach mal ausruhen, Beine hoch legen und entspannen, auch wenns schwer fällt und man noch sooo viel zu erledigen hat.

Und wenn du ein blubbern im Bauch spürst was sich anfühlt wie Schmetterlingsflattern ( so hab ich es immer empfunden) dann ist das dein Baby. Es wird sich nun immer häufiger melden und bald schon wirst du die ersten stärkeren stupser von ihm bekommen :) Nur musst du da Geduld haben :) Freu dich darüber, das es dich noch schlafen läßt ^^ Denn meistens werden sie dann munter wenn du zur Ruhe kommst!

Ich wünsche dir noch eine Tolle Schwangerschaft und frage ruhig immer deinen Arzt, der kennt sich am besten damit aus und du kannst nie zu viel Fragen!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn du regelmäßig zu den Vorsorgeuntersuchungen gehst, hättest du zwischen der 15 und 22. Woche schon 1-2 mal beim FA sein müssen. Was hat der gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich nicht mehr so genau erinnern, wie das war. Aber ich glaube, Übungswehen kommen während der ganzen Schwangerschaft vor. Was sagt denn deine Frauenärztin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?