Harte und weiche Linsen zusammen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unsinn!

Du kannst getrost die Aussage des AA vergessen. Erstens ist das mit der "Tränenfilmanregung" Quatsch, und zweitens ist fürs Linsenanpassen der Optiker zuständig. Ärzte haben davon gerademal die Kenntnisse, die ihnen vor 20 Jahren einmal einer in einem Wochenendseminar vermittelt hat. Das ist für ihn kein rentables Geschäft, weshalb sich kaum ein Arzt damit auseinandersetzt. Von neuen Produkteigenschaften wissen die in der Regel nicht viel, während der Optiker täglich auf zufriedene Linsenkunden angewiesen ist, und deswegen grundsätzlich der Fachmann dafür ist.

Danke für deine Antwort. Der Augenarzt hat mir auch gar nicht richtig zugehört. Und ich habe gesagt ich kenne diese Linsen gar nicht. Und der hat nichtmal gesagt ob ich noch Linsen tragen kann oder nicht. 

1

Was möchtest Du wissen?