Harte Böller auserhalb Silvester ? Nachbarn stören !!!!?

3 Antworten

Hallo,

diese Böllerei ist gesetzlich gar nicht erlaubt - das ist nur am 31.12./1.1. gestattet.

Will man ansonsten - z.B. zu einer Hochzeit, einem runden Geburtstag etc. - böllern, muss man sich eine (meist kostenpflichtige) Ausnahmeerlaubnis bei der Gemeinde besorgen.

Ja natürlich besteht die Gefahr, dass sich die Böllerer rächen werden, das kann ziemliche Folgen haben.

Aber die Böllerei bleibt ja auch nicht ohne Folgen ...

Vllt. trotzdem mal mit der Polizei reden, was man da machen kann - vllt. haben die noch eine gute Idee.

Gutes Gelingen

Daniela

Was sind denn das für Leute? Wenn die auf gute Worte nicht reagieren, dann bleibt ja nur eine Anzeige übrig. Kann die Polizei nicht mal "zufällig" da Streife fahren?

Es können ziemlich saftige Strafen folgen, wenn man mit Böllern außer der Reihe hantiert, das ist kein "dummer-Jungen-Streich". Vielleicht wissen die das garnicht?

https://umwelt.bussgeldkatalog.org/feuerwerk-sprengstoff/#bbw

Traditionsverein? Böllerschützen? Vielleicht haben die auch eine Schießerlaubnis.

Was möchtest Du wissen?