Hart gekochte Eier und abnehmen?

6 Antworten

Abgesehen davon, dass es total ungesund ist, werden Dir die Eier spätestens am zweiten Tag zu den Ohren wieder rauskommen.

Ich selber mache die Diät und weiß wovon ich spreche. ICh habe damit sehr viel abnehmen können und das nachhaltig und ohne JOJO-Effekt. Das war für mich das wichtigste!!! Ich empfehle Dir folgenden Artikel, wo auf alle Punkten eingegangen wird: eier-kochen.com/eierdiaet-abnehmen-mit-eiern

ich hoffe, dass ich dir mit dieser antwort helfen konnte. Ich würde mich freuen, wenn es dich sogar motiviert hat :)

lg Dilara

Also die Atkins-Diät hat damit wenig zutun. Eier-Diät sagt aus, dass du "nur" Eier isst. Egal, ob hart gekochte, gebratene, als Eiersalat: Wenn du schnell 10 kg abnehmen willst, ist das die durchschlagenste, erfolgreichste Diät, die ich bisher ausprobierte. Man sollte sie 14 Tage einhalten und dabei Vitaminpräparate zu sich nehmen. Die Fingernägel und Haare leiden sonst darunter. Das Problem ist, dass man Eier dann nicht mehr riechen kann. Man quält sich für die erfolgreichen -10 kg. Anschließend musst du etwas entscheidendes beachten: Man muss 9000 Kcal einsparen, um 1kg abzunehmen. Mit schmaler Hüfte heißt es nämlich, nicht , wie vorher alles essen, sondern Kalorien zählen, Fett weglassen, Zuckerverbot und Sport. Verstecke alle Fernbedienungen, um mehr zu laufen :o). Die Eier-Diät ist cool, wenn das Hochzeitskleid vier Wochen vor Hochzeit zu eng ist :o). Mehr nicht. Lieben Gruß Ilona Lichter aus Berlin

Ich muss mich hier echt über Dein Fachwissen diesbezüglich wundern... 7000 wäre die richtige Aussage gewesen!

0

Wo steckt alles Ei drinn?

So, ich hab jetzt keine Lust mehr Eier zu essen: http://www.peta.de/eier

Ich verzichte schon auf Fleisch und Fisch, und auch Eier sind ab jetzt nicht mehr auf meiner Speisekarte.

Doch wo ist eigentlich alles Ei drinn? Was muss ich jetzt alles meiden? Auch Nudeln?

Liebe Grüße,

Jamjutty

...zur Frage

Was sättigt besser? Ein hartgekochtes Ei oder ein Rührei?

Ich meine ja, dass das hartgekochte Ei besser satt macht und auch hält. Aber ist das richtig? Bei Rühreier müßte ich gleich mehr davon essen um das gleiche Gefühl im Magen zu haben. Einbildung?

...zur Frage

Wieviele Eier darf man pro Tag/Woche essen?

Habe mal gehört es wäre schädlich, zu viel Ei zu essen. Aber ich esse leider sehr häufig Lebensmittel, in denen Ei enthalten ist. Dann würde ich in etwa auf zwei Eier pro Tag kommen. Ist das nun schädlich, und wenn ja warum? Wie viel darf ich stattdessen essen?

...zur Frage

Eier verträglichkeit?

So ein hartgekochtes Ei kann ich ohne probleme essen auch ein Eiersalat und so aber sobald ich ein omlett mache da dreht mein magen durch. Aber Richtig heftig und das meist bis zum nächsten Tag erst dan beruigt er sich. Würde ich Eier generell nicht Vertragen dan könnte ich ja auch keien Hartgekochten essen aber warum wird mir von Spiegelei und omlett immer so übel?

...zur Frage

dürfen kaninchen hartgekochte eier essen?

dürfen sie?

...zur Frage

hat ein hartgekochtes Ei Negativkalorien?

Stimmt es das der Körper für die Verdauung von einem hartgekochten Ei mehr Kalorien braucht, ca. 300 kcal, als das Ei selbst enthält ca. 100 kcal? Angeblich benötigt der Körper für die Aufspaltung des Eiweißes die Energie.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?