Harry Potter: Was ist jetzt genau mit "Bathilda Bagshot" passiert? (Harry Potter Band 7)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genaueres zu Bathildas Tod erfährt der Leser nicht wirklich. Jedoch ist sie weder Nagini noch umgekehrt sie ist acuh kein Animagus. Es sieht so aus als wäre sie natürlicher Ursache gestorben und Voldemort hat ihre Hülle für seine Zwecke genutzt. Bathilda wurde von Rita Kimkorn ( Reporterin der magischen Zeitung Tagespropheten ) mit Magie gezwungen sich an Dumbeldores Kindheit zuu erinnern. Dumbeldore war unmittelbarer Nachbart BAthildas und Kimkorn schreibt im 7ten Teil eine Biographie über ihn um auch alle seine Geheimnisse veröffentlciehn zu können erforscht sie alles. Durch Ritas Zauber ist die ohnehin schon geschwächte Bathilda wohl so stark geschwächt das sie stirb. Jedoch ist das nicht 100%ig sicher oder ich weiß es nicht ganz genau ist schon ein weilchen her hahah es kann auch sein das Nagini Bathilda im Auftrag von Voldemort getötet hat.Da das ganze ja als Falle für Harry geplant war.

Bathilda Bagshot wurde zu 100% von Voldemort getötet. Er mit dem Tod von Bathilda Nagini zum Horcrux gemacht.

Lizzi7794 02.12.2013, 09:36

das ist aber nicht ganz richtig. Dumbledore hat schon voher vermutet, dass Nagini ein Horkrux ist, es kann also gar nicht sein, dass nagini erst durch bathildas Tod zum Horkrux wurde. laut Harry Potter wiki ist nagini durch den Tod von Bertha Jorkins zum Horkrux geworden (siehe Link)

http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Horkrux

1

Hallo Lukas!

Bathilda Bagshot wurde (wenn ich mich richtig erinnere) von einem schwarzen Magier, also einem Todesser oder Voldemort selbst ermordet und dann durch Nagini ersetzt, die man einfach verzauberte. Harry verstand sie bloß, weil er Schlangensprache, also Parsel versteht. Das war eine geplante List, weil Voldemort wusste, das Harry früher oder später zu seinem Geburtsort (und dem Todesort seiner Eltern) kommen würde. Außerdem wusste er, dass Harry Bathilda Bagshot vertrauen würde, da Harry wusste, dass sie eine Freundin Dumbledores war. Der Plan ging fast auf, dennoch konnte Harry fliehen, auch wenn er dabei seinen Zauberstab einbüßte...

Ich hoffe ich habe dir geholfen und gleichzeitig nicht die Lust auf das Lesen des 7. Teils verdorben;)

Viele Grüße,

Grauwolf

Lukaskonter 03.12.2013, 17:17

Dankeschön! Sehr hilfreich! Mir ist gerade auch noch eine andere Frage eingefallen, ich schick sie dir aber per Nachricht..

0

Bathilda Bagshot ist ermordet worden und Nagini hat dann im Körper von ihr gelebt. Als Harry und Hermine nach Godric's Hollow kamen, war sie schon seit Monaten tot und sie trafen eigentlich auf Nagini, weshalb ihnen die Frau, die sie ja eigentlich gar nicht ist, so seltsam vorkommt.

Bathilda Bagshot ist da schon lange tot, das war eine Falle von Voldemort, weil er wusste, das Harry früher oder später nach ihr suchen würde!:)

Was möchtest Du wissen?