Harry Potter und der Gefangene von Askaban-Hermine und der Zeitwandler

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube Hermine hat sich selber gesehen, da sie ja in der Zukunft ihre Haare von hinten ansieht und dabei das Geräusch macht und sich dann versteckt. Ich glaube die Hermine hinter den Kürbissen hat evtl. noch ein Stück von sich selbst gesehen, wie sie sich versteckt hat und nichts gesagt, weil sie weiß, dass es durch den Zeitumkehrer möglich wäre, nochmal da zu sein. Sie hätte aber keine Zeit gehabt um Harry und Rin das in dem Moment zu erklären...

Danke (:

0

Im Buch steht tatsächlich nichts, aber wenn sie sagt ``Ich dachte da wäre...´´dann würde ich sagen das sie ihr Zukunftsich schon gesehen hat aber sich nicht sicher ist weil das ja total UNMÖGLICH ist und außerdem hat sich ihr Zukunftsich auch so schnell weggedreht. Also ich glaube sie hat sich gesehen es aber sich nicht geglaubt.

Ich vermute, selbst wenn sie meint, sich selbst gesehen zu haben, verwirft sie diesen Gedanken wieder, denn mal ehrlich, wer würde seinen Freunden mitten am Tag nur mal so erzählen "Hey Leute, vorhin hab ich mich selbst hinter nem Kürbis stehen sehen. Cool was?"..........

Harry Potter Rettung Seidenschnabels?

Also in Teil 3 ( Der Gefangene von Askerban ) wird nachdem Harry und Hermione die Zeitreise gemacht haben ja Seidenschnabel gerettet durch die beiden ... Allerdings sieht man vor der Zeitreise eindeutig wie Ron,Harry und Hermione warten und zusehen wie Seidenschnabel geköpft wird ... Eigentlich hätten sie doch sehen müssen wie Harry und Hermione Seidenschnabel retten ! Einfach eine unbedachte Filmpanne oder hat jmd. eine Erklärung dafür ?

...zur Frage

HP3: Schlägt Hermine Draco auch im Buch?

Wer den dritten Harry Potter Film gesehen hat, wird sich an die Szene erinnern, in der Hermine Draco Malfoy ins Gesicht schlägt, als er Hagrid und Seidenschnabel beleidigt - direkt vor dessen Hinrichtung.

Meine Frage: Gibt es diese Szene auch im Buch? Ich habe es jetzt durchgeblättert, aber finde die Stelle nicht. Antworten wenn möglich bitte mit ungefährer Seitenangabe oder Kapitel. Danke!

...zur Frage

Frage zu Harry Potter Teil 3?

Undzwar reisen Harry und Hermine ja in die Vergangenheit, sprich zurück zum Vormittag um zu verindern, dass Sirius von den Dementoren geküsst wird. Doch als sie noch in der normalen Zeit waren, also bevor sie überhaupt auf die Idee kamen, in die Vergangenheit zureisen, passierten doch auch schon Dinge aus der "Zukunft", denn zB hat man beim 1. Kampf zwischen Werwolf und Hund schon Hermine schreien hören und Harry hat auch den Vergangenheits Harry und Sirius gerettet. Wie ist das zu erklären, weil ich meine, wenn eh schon alles passiert ist, müssten sie ja rein theoretisch garnicht in die Vergangenheit reisen, oder?

...zur Frage

Hätte man nicht mit Hermines Zeitumkehrer verhindern können,dass Harry Potters Eltern sterben?

Im dritten Teil von Harry Potter hatte Hermine den Zeitumkehrer. Damit konnte sie in die Vergangenheit reisen. Konnte Harry nicht eigentlich dann zu seinen Eltern in die Zeit als sie starben reisen und ihren Tod irgendwie verhindern?

...zur Frage

Was passiert mit Seidenschnabel?

Hallo, Seidenschnabel wurde ja in HP Der Gefangene von Askaban zum Tode verurteilt. Durch Hermines Zeitumkehrer wurde die Hinrichtung dann ja verhindert. Aber taucht der Hippogreif danach nochmal in Harry Potter auf? Vielleicht auch als Easter Egg? Oder glaubt ihr, dass er danach dennoch hingerichtet wurde?

...zur Frage

Welcher Film kam nach Harry Potter und der gefangene von askaban?

Hey :D

mich hat die Sucht nach Harry Potter erfasst und ich möchte mir morgen den Film der nach Harry potter und der gefangene von askaban kam angucken. Welcher ist das?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?