Harry Potter: Ralph Fiennes (Voldemort) erst ab dem 4. Teil? 1-3 Nur Gesicht und nicht gelistet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also im ersten war ja professor quirrell (ian hart) das gesicht auf dem hinterkopf das wurde gesprochen von richard bremmer

Im zweiten war es ja tom riddle als 17 jähriger der wurde von christian coulsen gespielt.

Im dritten war nur von voldy die rede aber da war ja sirius black der "bösewicht" und da kam auch kein ausschnitt wo man sein gesicht sah da war er ja noch "tot"

Im vierten wurde er ja wieder in einen körper gesetzt des hat dann ralph fiennes gespielt im fünften auch.

Im 6. gibt es tom riddle mit 12 und mit 15 der 12 jährige wird von hero fiennes-tiffin und der 15 jährige von frank dillane gespielt und im 7. spielt wieder nur ralph fiennes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den ersten drei Teilen kommt er nicht vor, weil Voldemort auch nicht vorkommt (außer im 1., aber das ist jmd andres)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In teil 1-3 war er eingentlich nicht richtig dabei. Einmal als Kaputzen gestallt (ohne gesicht) und am ende mit gesicht. aber ich glaube dass das eher computeranimiert ist...

In teil 2 geht es ja um den jungen Voldemord (Tom Riddle) und der wird nicht von Ralph gespielt...

Der dritte Teil geht kaum um Voldemord sondern um Sirius Black.

Erst im vierten Teil gibt es einen ganzen Volldemord als Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, er ist erst ab dem 4. gelistet, weil das ja der erste ist, wo er richtig als Person handelt also nicht nur als kopf auf den schultern von professor quirrel oder als eingehülltes kleines etwas. In der Story ist es ja auch so, dass Voldemort bei dem Versuch Harry zu töten seine richtige Gestalt verloren hatte, die er am Ende des 4. Teil mit Hilfe von Wurmschwanz wiedererlangt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Teil 1 gibt es nur die Stimme.

Im Original von R. Bremmer gesprochen

in Teil 2 kommt Tom Riddle nur als 16jähriger vor und in Teil 3 gar nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im ersten Teil sieht man nur Quirells Hinterkopf, das wurde animiert. Im zweiten Teil sieht man den Jungen Tom Riddle, also auch nicht der "echte". Und im dritten Teil geht es kaum um Voldemort, abgesehen davon kam er auch nicht wirklich im Buch vor.

Im vierten Teil wird er ja wieder ins Leben gerufen, und erst da siehst du ihn. ;-)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?