Harry Potter provoziert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Buch kommt die Szene gar nicht vor. :)

In HP5 hat Bellatrix ja seinen Patenonkel Sirius getötet und damals im Ministerium die Gelegenheit "verpasst", sie zu töten/foltern. Jetzt sinnt er auf Rache, und als er Lestrange sieht, rennt er einfach los um sie zu töten. Er denkt gar nicht groß darüber nach. Es ist in seinem Charakter so veranlagt.

Jetzt mal zu einer interessanten Theorie (Spoilerwarnung): Es könnte sein, dass Harry immer so reizbar und leicht zu provozieren ist, weil er
ja ein Horkrux ist. In HP7 sehen wir, dass Horkruxe die Menschen um sich herum reizbar machen, vielleicht kann er also auch gar nichts für seinen Charakter.

Ebenfalls ist Harry sehr mutig und hat - laut dem Sprechenden Hut - den Drang, sich zu beweisen. Das würde auch erklären, waum er sich so leicht in Gefahr begibt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Buch wird der Fuchsbau nicht abgebrannt und die Todesser sind auch nucht da. Es sind komplett sinnentleerte 5 Minuten im Film, die man für andere Szenen hätte nutzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry rennt hinter bellatrix her, weil er sich wegen Sirius Tod rechen will, was natürlich Schwachsinn ist, da sie viel stärker ist als er.
Die ganze Szene kommt im Buch aber nicht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Szene kommt nur in dem Scheißfilm vor, aber nicht im Buch. Da wollte der Regisseur den Film noch etwas Dramatischer machen.  Ärgerlich, das.

Lies die Bücher und verlass dich nicht auf die Filme. Die Filme werden den Geschichten überhaupt nicht gerecht. Jedenfalls nicht ab Geschichte 3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WithoutName852
25.12.2015, 00:07

Azkaban ist ein schrecklicher Film geworden 😢

0

Bitte lest die Bücher-die Filme sind eine Katastrophe an Fehlern und Erfindungen und haben bis auf Teil 1&2 mit den Büchern nur geringfügig zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasPatti
24.12.2015, 21:43

wusste ich gar nicht mir geffallen die filme ganmz gut dennioch habe ich kein einziges buch gelesen

0
Kommentar von WithoutName852
25.12.2015, 00:10

Jepp. Fängt ja im 3. Film schon an... Nicht nur Fakten aus den Büchern werden geändert, nee... Der Regisseur haut ALLES um, was Columbus erschaffen hat....

Bücher sind seeeeehr gut, tief durchdacht und jedes Mal, wenn man sie liest, denkt man sich „Oh! Das ist eine Andeutung auf etwas, das erst zwei Bände später stattfindet!" :)

JKRowling ist nicht eine geniale Autorin, weil Warner Bros. Filme daraus gemacht hat, die man als nicht-Leser nicht richtig verstehen kann... Sie ist eine geniale Autorin wegen der Bücher allein! Ein Muss sie zu lesen ^__^

Viel Vergnügen.

2

Ich denke er rennt einmal wegen sirius hinterher aber andererseits auch wegen einer allgemeinen Bedrohung des fuchsbaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?