Harry Potter oder Herr der Ringe?

7 Antworten

Harry Potter sind Kinderbücher und daher total öde und langweilig. Aus den Kinderbüchern haben sie Filme für Erwachsene gedreht. Daher habe ich manche Trailer mit argwöhn gesehen. Viel zu düster für Kinderaugen. - Herr der Ringe Bücher ist was für Erwachsene und daher viel besser. Die Filme habe ich mir nicht angeschaut, da sie nicht viel mit den Büchern zu tun haben.

Harry Potter ist sowas wie ein Happy Meal von McDonalds, Herr der Ringe eine vollwertige, wohlschmeckende, nuancenreiche Mahlzeit, zubereitet von einem Spitzenkoch, die auch tatsächlich sättigt. Vermutlich ist Herr der Ringe aber für viele Menschen der jüngeren Generationen schon zu schwierig. Daher vermutlich auch die erheblichen "Anpassungen an die heutigen Zuschauer*innen" bei der Verfilmung.

Ich bin 11 Jahre alt und kann die Bücher in und auswendig, auch di FIlme. Ich habe auch das Similldarium gelesen das ich ebenfalls auswendig kann. Man könnte Harry Potter wie einen Käfer und einem Wal vergleichen. Ich bin für Herr der Ringe mit den atemberaubenen Filmen.

0

Hey,

Hdr ist nach the hobbit meine Lieblingstriologie also.....

Grüße Darius

Ich mag da harry potter tatsächlich lieber, kenn allerdings auch die bücher nich von herr der ringe, bin beim zweiten teil immer eingepennt weil das alles so lahm war die rennen glaub ich bald ne stunde nur mir den orks da durch die gegend... das war so lahm ich hab immernoch keine ahnung wie der zweite teil endet den dritten hab ich mir dennoch gegeben

als vorgeschichte finde ich den hobbit aber wesentlich besser da es auch erklärt wie dieser typ eig an den ring kam.

Sie kamen in ein anderes Königreich namens Rohan. Dort führten Sie sie einen nominierten Krieg der wahrscheinlich der beste der Trilogie war.

0

Nichts schlägt den Urvater des Fantasy-Genres. "Harry Potter" ist daneben wie ein kleines Enkelkind. Putzig, bemüht in die viel zu großen Fußstapfen zu treten, aber mit anderem Fokus und anderer Qualität.

Das Einzige was da halbwegs an "Der Herr der Ringe" rankommen würde, wäre Terry Pratchett als schrulliger Onkel der das Prinzip verstanden hat und anwenden kann obwohl er auf einem Fuß einen Stiefel und auf dem anderen einen Fliplflop trägt.

Was möchtest Du wissen?