Harry Potter muss man erst den ersten Teil gesehen haben bevor man die anderen Teile anschaut?

9 Antworten

Ja? 

Harry Potter ist eine siebenteilige Serie, welche von der allerersten Minute an die Geschichte erzählt.

Im ersten Teil wird dir Lord Voldemort vorgestellt, Hagrid, die ganze Schule Hogwarts, jeder einzelne relevante Charakter für den Verlauf der Geschichte, wieso Harry Potter so berühmt ist und eigentlich alles, was für die weiterfolgenden Ereignisse an Bedeutung sind.

Also, ganz eindeutig: Ja. Schaue Harry Potter bitte vom ersten Film an! 

Ja es ergibt Sinn weil ja im ersten sehr viel Grundlage vorkommt. Also wer die alle sind und wie alles so gekommen ist und die anderen Bauern da eigentlich so drauf auf. Also es wird halt erklärt wer Voldemord ist und wer Harry Potter und was passiert ist al er klein war und das zu wissen ist schon nicht schlecht obwohl man für den zweiten die Vorkenntnis nicht umbeding brauch


Naja eigendlich schon denn da wird erzählt warum er bei den durslys ist warum seine Eltern Tod sind warum er eine Narbe auf dem Kopf hat der Mord Voldemort ist und außerdem wird erzählt das Harry ein Zauberer ist☺

Was möchtest Du wissen?