Harry Potter Horkruxe

10 Antworten

Voldemort wollte nicht 7 Horkruxe erstellen, sondern seine Seele in 7 Teile spalten. Der siebte Teil seiner Seele ist immer noch in seinem Körper. Im sechsten Teil hat er in den Erinnerungen zu Slughorn gesagt, dass es besser wäre, wenn man die Seele in sieben Teile spaltet. Damit meinte er, dass man 6 Horkruxe erstellen könnte. Später hat er dann unbeabsichtigt Harry zum Horkrux gemacht. Dadurch wurde seine Seele in 8 Teile gespalten, obwohl er nur sieben Teile wollte.

Voldemorts sechster und letzter Horkrux sollte eigentlich mit der Seelenspaltung infolge des Mords an Harry Potter erzeugt werden, der bekanntlich gescheitert ist. Als Ersatz beging Voldemort wahrscheinlich, sobald er wieder morden konnte, seinen krönenden letzten Horkrux-Mord und machte seine Schlange Nagini zu dem noch fehlenden Horkrux. Einen Teil der eigenen Seele in einem sterblichen Wesen mit eigenem Willen aufzubewahren, ist allerdings ungewöhnlich und riskant. Harry selbst entpuppt sich als siebenter Horkrux, den Voldemort unbeabsichtigt und ohne es zu wissen, mit seinem abgeprallten Todesfluch an Halloween 1981, geschaffen hat. Voldemort selbst zerstört diesen Horkrux, ohne davor oder danach zu realisieren, was sein Todesfluch bewirkt. Quelle: http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Horkrux belies dich mal ;)

Voldemort hat (außer dem Unfall mit Harry) seine Seele in 7 Teile gespalten, also hat er 6 Horcruxe und noch seinen eigenen Körper. :)

Was möchtest Du wissen?