5 Antworten

Nach dem Besen zu urteilen ist das bestenfalls ein Sauberwisch, also ein Billig-Besen oder Besen für Arme bzw. für Dumme, aber ganz sicher kein Nimbus 1000. Harry Potter hatte nie solch einen Besen, nicht einmal als 1-jähriger mit dem er im Bild seiner Mutter flog.

Aber vielleicht sollte die Polizei mal nach Draco Malfoy verhanden, der für solch einen Unsinn eher geschaffen ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend suchen sie den Besitzer des Hexenbesens. Sie denken dass das ein Modell von "Nimbus 1000" ist, deswegen auch der Besitzer "Harry Potter". Sie suchen einfach eine ganz normale Person die den verloren hat. (Steht im Internet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe sie finden ihn. Harry Potter schuldet mit noch Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dort gerade Karneval?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie suchen Harry Potter .. Wie gesagt ... Schwachsinn.. Sowas dummes hab ich noch nie gesehen 😂😂😂😂😂😂😄😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?