Harry Potter Filme, Lieblingsteil - Begründung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mir gefallen alle Bücher als auch Filme. Nachteil bei den ersten Filmen: die Darsteller sind noch sehr jung, daher wirkt das ganze insgesamt manchmal etwas überbewertet. Da fand ich die Bücher wesentlich besser. 

Richtig cool wirds ab dem dritten Film, mMn. Mein Lieblingsfilm ist der fünfte.
Auch der fünfte Band der Reihe gefiel mir am besten. Der Film dazu hat das Bild entsprechend abgerundet.

Im 5. erfährt Harry durch die Prophezeihung erst, wie "ernst seine Lage" eigentlich ist. Im sechsten dann fasst er seinen Entschluss, ab da fängt die Reihe "richtig an" für mich. Ab da wird plötzlich das ganze Grundschema des Films anders, was die Spannung nochmal extrem pusht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis auf Teil eins mag ich gar keine der Filme,da sie nur auf den Büchern basieren,aber sich inhaltlich teilweise sehr von ihnen abwenden.

Würden sich die Filme mehr am Inhalt als an filmischen Dramaturgien halten,würden hier auf "gutefragen" sicher 88% weniger Verständnis-Fragen gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ;)

Ich bin ein rieeesen Harry Potter Fan, und finde die Bücher um Klassen besser als die Filme!

Mein Lieblingsbuch...ich würde sagen ich mag ,,Der Gefangene von Askaban" und ,,Heiligtümer des Todes am meisten!

Mein Lieblingsfilm ist ,,Orden des Phönix"

Aber generell mag ich nur zwei Teile nicht soooo gerne ;)

Nämlich Kammer des Schreckens und Halbblutprinz!

Zu den Begründungen:

Ich liebe der Gefangene von Askaban einfach weil Sirius meine Lieblingsperson ist und ich auch Lupin einfach mag ^^ Hier tauchen sie einfach am meisten auf und auch die Rumtreiberzeit noch eine Rolle, und die Liebe ich einfach!

Heiligtümer der Todes ist einfach ein soooo cooler Teil, es wird so viel aufgelöst und er ist einfach cool! Gerade die letzte Schlacht und so!

Die Filme mag ich aber generell nicht so weil so vieles nicht klar wird und oft unabsichtlich lächerlich wirkt! Gerade die ersten Teile! Auch die letzte Schlacht ist -.-

Hoffe ich konnte dir helfen ;)



Was ich am wenigsten mag ist ,,The cursed Child" Ich Habs auch Englisch gelesen und ganz ehrlich, das ist wie ne schlechte Fanfiktion!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiaramavie02
05.02.2017, 14:13

Danke für deine Antwort! Natürlich finde ich die Bücher auch um einiges besser, einfach weil auch vieles "originaler" in ihnen ist. Jaa, mit "the cursed child" hast du so recht. das hätte man sich sparen können... :/

0

Ich glaube den Dritten finde ich am besten, aber das kann man echt eigentlich nicht beantworten :D
Der Dritte einfach, weil ich diese Story mit Sirius liebe und all das mit Lupin usw. Einfach alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deathly Hallows Part 1
Ist er einzige, der sich Zeit gelassen hat und dadurch ne richtige Atmosphäre durch geiles Schauspiel hinbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen spät, aber auf jeden Fall ,,Harry Potter und der Stein der Weisen "
Einfach, weil ich es cool finde wie Sie noch klein sind und noch alles lernen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7/2 weil dann erst Severus Snape stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein lieblings film ist mit Abstand harry potter und der stein der weisen ... ich mag diesen film (und auch das buch) so sehr weil harry erst erfährt das er ein zauberer ist und in diesem teil meiner meinung nach viel mehr auf hogwarts eingegangen wird wie in den anderen ... ist meine Meinung :)

Welcher ist dein lieblingsteil? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle, es ist einfach *Harry* *Potter*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?