Harry Potter filme Empfehlungen?

13 Antworten

Ich liebe Harry Potter! Die Reihe ist sehr empfehlenswert! Sowohl die Filme, als auch die Bücher. 

Ich hatte zuerst die Filme geschaut, ist aber eigentlich egal in welcher Reihenfolge (also ob du dir erst die Filme oder die Bücher anschaust ist egal, die Reihenfolge der Teile spielt natürlich eine große Rolle!). Die Bücher sind sehr detailliert geschrieben. Die Filme haben aber zum Beispiel Schöne Musik. 

Zum Inhalt: Harry Potter ist Waise und wächst bei seiner Tante und deren Familie auf, die ihn aber alle sehr mies behandeln...

Bald bekommt er einen Brief von Hogwarts (einer Schule für Magie) und erfährt, dass er ein Zauberer ist. 

Er ist in der Zauberwelt sehr berühmt, weil er als einziger einen Todesfluch überlebt hat. 

Im Verlauf der Abenteuer erfährt man immer mehr und ich will auch nicht so viel verraten. 

Viel Spaß beim Lesen/gucken. 

Also, wenn du Harry Potter lieben lernen willst, dann wäre es besser, wenn du dir erst die Bücher kaufst und durchliest - und dir die erst dann die Filme anschaust. In den Filmen kommen leider nicht alle Szenen von den Büchern dran. 
Ich persönlich finde die Filme genial, die Bücher aber einfach nur fantastisch. 

Mfg. 

Also,um Harry, seine Freunde,Feinde und seine Abentheuer wirklich kennen zu lernen,würde ich dir raten,vor den Filmen erst die Bücher zu lesen,oder halt die Hörbücher zu hören ( kannst du beides in einer Bibliothek ausleihen).

Denn leider sind die Filme,wie schon meine Vorschreiber erwähnt haben,ziemlich am Thema vorbei,und du wirst mehr Fragen wie Antworten haben,(wovon dann aber wieder gutefragen.net profitieren würdeXD).

Ich bin schon älter,könnte schon Oma sein,und liebe diese Geschichte einfach,sie ist zu einem täglichen Begleiter geworden.

Lass dich einfach drauf ein,du wirst es nicht bereuen ;)

Fang mit dem ersten Teil an, sonst kommst du nicht mit. Die Filme und auch Bücher sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Es geht im Grunde genommen um einen jungen Zauberer, der in einer "normalen" Familie großgeworden ist und nun erfährt, dass er in einer Zauberschule aufgenommen worden ist. Seine Eltern wurden von einem "bösen Zauberer" getötet und nur er hatte überlebt. Nun geht es die Filme über um den Kampf gegen diesen bösen Zauberer (mit Hilfe seiner 2 besten Freunde, die auch Hauptrollen übernehmen), allerdings wirklich spannend gestaltet und in jedem Film erfärhrt man neue Details.

Liebe Grüße :)

Wenn du die Filme sehen willst oder noch besser die Bücher lesen willst, dann musst du mit dem ersten Film/Buch anfangen. Sonst kommst du schnell nicht mehr mit. Es ist ja letztlich eine große Geschichte und nicht eine Serie von 7 Teilen, wo jeder Teil in sich verständlich ist.

Was möchtest Du wissen?