Harry Potter Fanfiktion (große Schwester)

3 Antworten

Tut mir wirklich leid, wenn das jetzt fies klingt, dies ist nicht beabsichtigt. Aber es gibt wirklich viele FanFictions, die ähnlich aufgebaut sind, wie es in der Kurzbeschreibung klingt. Ich persönlich würde nicht weiterlesen wollen, einfach, weil die Beschreibung ähnlich klingt wie andere. 

Gemma klingt für mich auch sehr speziell. 

Aber ein Versuch ist es wert. :) Am Ende ist es immer noch deine Entscheidung. 

Saubere Rechtschreibung, Klischees vermeiden, keine Mary Sue (Überfrau, die alles kann und die jeder liebt) kreieren, und dann sollte da was vernünftiges rauskommen. Ob die Idee an für sich originell ist - schwer zu sagen. Wichtig ist die Aufbereitung. Das hebt eine durchschnittliche FF von einer (sehr) guten FF ab.

Ich weiß nicht,ob es schon so eine Ähnliche Fanfiction gibt,aber hört sich bis jetzt sehr interessant an.Du solltest weiter schreiben

Was möchtest Du wissen?