Harry Potter basilisk

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Buch 7. Kapitel "Der Ghul im Schlafanzug" Seite 110. Ist, wenn ich mich richtig erinnere, das erste Mal, dass explizit gesagt wird, dass Basiliskengift einen Horcrux zerstören kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathalieNano
19.10.2012, 15:41

danke hab die stelle gefunden!

0

Hi!

Ich kann dir jetzt erstmal nur die Angabe machen, dass es (ziemlich sicher) im siebten Band passiert, entweder, als Harry alleine mit Hermine unterwegs ist, oder als die Drei Hogwarts besuchen. Ich tendiere eher zu Ersterem. Vielleicht kann dir das ja jemand genauer sagen, ich schau später nochmal rein, wenn dann immer noch keine besere Antwort da ist, such ich mal (dafür hab ich leider im Moment keine Zeit).

LG und viel Glück bei deiner Arbeit ;) Über was geht sie? Ist ja cool, dass Harry drin vorkommt :D! pLastikblume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathalieNano
19.10.2012, 15:14

ok siebter band ich werd auch mal nachschaun;)

danke! die arbeit soll beschreiben wie J.K.R neue Maßstäbe in der Fantasie setzt durch die Erschaffung von Kreaturen

0

Im zweiten Teil (Kammer des Schreckens) ziemlich weit hinten. In dem Kapitel, in dem er dann tatsächlich auch das Buch von Tom Riddle mit dem Basilisk-Zahn durchstößt. Sollte also eines der letzten Kapitel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathalieNano
19.10.2012, 15:11

ja aber da weiß harry doch gar nicht das das buch ein horkrux ist oder? das weiß er doch erst viel viel später und die stelle brauch ich

0

Irgendwo bei der Kammer des Schreckens, weiter hinten, da wo Tom Riddle Ginni opfern wollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?