Harry Potter 7 Teil 2 --> eine kleine Frage

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir raten, die Bücher zu lesen, sonst versteht man einfach solche Details nicht.

Erstmal hat der Stein der Auferstehung überhaupt nichts damit zu tun. Er kann sozusagen Schatten von Toten erzeugen, aber weder diese wieder ins leben holen noch für einen selbst zur Wiederbelebung benutzt werden.

Nun, warum Harry überlebt hat. Dazu gibt es mehrere Punkte:

  1. Voldemort hat nur den Horkrux in Harry zerstört, als er den Todesfluch benutzt hat. Somit konnte Harry sich aussuchen, ob er leben oder sterben möchte. Dies ging aber auch nur, weil Harry gewollt zum Sterben angetreten ist.

  2. Voldemort hat den Elderstab benutzt, um Harry zu töten. Jedoch ist Harry der rechtmäßige Herr über diesen Stab und somit hätte er sich sicherlich nicht gegen seinen Meister gewannt und ihn getötet.

Und 3. Voldemort wurde im vierten Band mit Harrys Blut wiederbelebt. Also mit dem Blut, dass ebenfalls durch Harrys Adern fließt und dazu noch den Schutz von Lily in sich trägt. Mit seiner Entscheidung zu sterben schützt sich Harry also selber vor dem Tod.

14

Hey danke für deine Antwort! Hat mir echt geholfen! :) Ich sollte doch mal die Bücher lesen ;P

0

Harry Potter ist nicht gestorben, sondern der Horkrux in ihm wurde durch den Todesfluch vernichtet.

Harry Potter lässt sich gegen Ende des siebten Bandes freiwillig ein zweites Mal von Voldemort mit dem Fluch Avada Kedavra belegen. Getötet wird dabei aber nur Voldemorts Seelenteil, Harry selbst überlebt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Horcrux#Horkrux

19

hab ich ihr auch schon gesagt sie wollte aber nicht glauben!!!:P

0
63

Der Stein der Auferstehung hätte ihm sowieso nicht geholfen:

Der Stein der Auferstehung (engl. Resurrection Stone) ist ein schwarzer Edelstein mit der Macht, Tote in einem Zustand zwischen lebendem Körper und Geist auf die Welt zurückzuholen.Diese können aber nur von demjenigen gesehen werden, der den Ring, in dem der Stein eingefasst ist, verwendet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Horcrux#Heiligt.C3.BCmerdesTodes

0

In den Filmen wird sowieso meistens viel weggelassen. Im Buch wird er vom Fluch getroffen, und träumt von diesem Bahnhof, oder was auch immer ( wird nicht genau erklärt), und von Dubledore, der im alles erzählt. Ich hab die Stelle nicht mehr so im Kopf und das Buch gerade auch nicht zur Hand, aber ich glaube, dass er aufgewacht ist, und Voldemort ebenfalls bewusstlos gewesen war. Also kann man annehmen, dass Voldemort den Horkrux in Harry zerstört hat, und sich selber Schaden zugefügt hat, aber Harry nur "teilweise getötet" hat.

Harry Potter Teil 7/2: Warum stirbt Voldemort?

Hallo!!!! Ich hab da mal so ne Frage zum neuen Harry Potter Film unzwar: Als Harry gegen Voldemort kämpft tötet Nevill ja inzwischen Nagini. Jetzt muss Harry nur noch Voldemort töten. Aber er entwaffnet Voldemort ja nur!!! Der Elderstab fliegt zu Harry, Voldemort bricht zusammen und zerfällt zu Staub. Warum???

Vielen Dank schon mal im vorraus!!!!

...zur Frage

Warum will Lord Voldemort Harry Potter töten?

Ich bin ein großer Harry Potter Fan und habe alle Teile auf DVD. Ich habe mir heute den letzten Teil angesehen und habe mich auf einmal gefragt, warum Lord Voldemort eigentlich seine Eltern umgebracht hat und ihn auch umbringen will.

Was ist der Grund dafür das er sie getötet hat ?

Danke im Voraus !!!

...zur Frage

Kommt Harry Potter nach Askaban weil er Voldemort getötet hat?

...zur Frage

Frage zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2:) ?

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2: Voldemort hat Harry ja umgebracht mit dem Avada Kedavra-Zauber (stimmt das?) Dann war Harry ja im Himmel und plötzlich wachte er dann später in Hagrids Armen wieder auf, ich dachte er war tot? wieso war er wieder lebendig? lag es am stein der Auferstehung, also hat er sich selbst lebendig gemacht? danke für die Antworten:)

...zur Frage

Stirbt Harry Potter eig im letzten Teil?

Wird Harry Potter sterben? Oder wer wird alles sterben?!

...zur Frage

Wieso ist Harry doch nicht gestorben, obwohl er den "Stein der Auferstehung" nicht hatte?

Harry lässt im siebten Teil den Stein der Auferstehung, kurz bevor er von Voldemort getötet wird, fallen, kann dann aber doch plötzlich wieder auferstehen als er von Hagrid zur Schule zurück getragen wird. Warum? Wie ist das möglich? Und was wäre, wenn Harry von Voldemort ziemlich brutal getötet worden wäre, also zum Beispiel mit Schlangenbissen oder von Dementoren, hätte er dann auch wieder auferstehen können? Ich meine dann wäre er ja ziemlich verletzt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?