Harry Potter - Voldemort

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich meine, in einem der Bücher wurde einmal erwähnt, dass er ein Jahr untergetaucht sei, nach der Schule und sich dort vielen SchönheitOP's unterzogen hätte. Durch die er die roten, schlangenähnlichen Augen und die merkwürdige Nase bekommen hatte.

Ansonsten wäre es nur auf die Zersplitterung der Seele zurückzuführen :)

Das ist, wenn ich mich recht entsinne, nur im Film so, und sicher extra gemacht, um ihn "unmenschlich", bzw. "unnatürlich" oder "übernatürlich" aussehen zu lassen

AKeinplan 05.12.2013, 14:17

Ja, das weiss ich ;) aber warum eben im Film nicht

0

Naja, zuerst teilt er seine Seele nach und nach auf 7 Splitter auf. Der erste sieht noch ziemlich menschlich aus. (Das Tagebuch des Tom Riddle) Er verändert sich dann immer mehr zu einem Wesen das ganz und gar nicht mehr menschenähnlich ist.

Im ersten Teil ist die fehlende Nase noch daraufhin zu führen das sich Voldemort von dem Schlag erholen musste den er bei dem letzen Treffen von Harry davongetragen hat.

Danach ist es einfach nur sein Wesen das er geworden wurde.

Nein :D der hat nur nasenlöcher...früher als er noch nicht so böse war sah er ganz normal aus

AKeinplan 05.12.2013, 14:28

Merke: Nie Böse werden ^^

0

Da er Horkuxe hergestellt hat, musste er ja Körperteile von sich hergeben. Also vermutlich auch seine Nase, Augen usw.

Außerdem ist er ein direkter Nachfahre von Salazar Slytherin.

ladyfantasyone 24.03.2016, 01:52

Deine Antwort ergibt null Sinn: Er hat doch immer noch Augen oder nicht? Und was fehlen ihm denn für Körperteile außer seiner Nase? Außerdem was hat das mit Slytherin zu tun?

0

er hat ne Verbindung zu schlangen. und seine nase sind halt auch nur zwei schlitze

Ich denke die Autorin wollte einfach zeigen, wie unmenschlich Voldemort geworden ist dadurch das er 7 Splitter seiner Seele angefertigt hat. Ein Mensch wird laut Studien ja am ehesten durch die Nase klassifiziert.

Schau dir den ersten HP Film an, da erfährst du es

Was möchtest Du wissen?