Harre Glätten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell kommt es natürlich darauf an wie stark die Naturkrause deiner Haare ist und wie das Wetter. Bei hoher Luftfeuchtigkeit könntest du so deine Probleme bekommen! 

Ansonsten musst du die Haare eigentlich immer nur nach dem Waschen glätten, bei mir hat das damals dann immer bis zur nächsten Haarwäsche gehalten. Ich hab meine Locken da auch noch weghaben wollen ;-) Vielleicht lässt das bei dir auch irgendwann nach.

Ich habe mindestens einmal die Woche eine Kur benutzt um meine Haare genügend zu pflegen, außerdem noch Hitzeschutzspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannes0
02.10.2016, 21:39

unten in den Kommentaren hat jemand geschrieben das man in ein paar Jahre eine Glatze bekommt wenn man sich die haare glättet stimmt das

0

Es ist besser Hitzeschutzspray in die Haare zu machen, es geht aber auch ohne (ist dann natürlich noch schädlicher). Du gehst dann mit dem Glätteisen so lang über die Strähne bis sie glatt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du deine Haare unbedingt kaputt machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannes0
02.10.2016, 17:33

es gibt keine andere möglichkeit naturlocken weg zu bekommen

0

Was möchtest Du wissen?