Harre - schnell - fettig - nervig - was - tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hei, Wasch dir am besten immer wenn dich mal nur deine familie sieht nicht die haare egal ob es auch 4 Tage sind! Hauptsache deine haare sind nach dieser "Kur" schön fertig :D Dann mit anti Fett Shampoo waschen. Jetzt kommt mein sonder super super extra tipp ! Mit langen Haaren hast du sicher auch immer das Problem dass die Spitzen kaputt gehn,deshalb nimmst du Spülung! Ich mache die Spülung immer in die nassen Spitzen und NICHT in den ansatz(führ zu Fett wenn auch in ansatz) Dann Spülung einwirken lassen und gleichzeitig Shampoo in den Ansatz und Rest hast geben ! Alles auswaschen.:)hab Geduld und dann kannst du Iwan anfangen des duschen auf jeden 2 tag zu reduzieren! Hoffe ich konnte dir helfen :D Hatte des Problem auch schon? Jz gehts aber supi guut 💪☺�? Grüße ♥�?

barbie11 17.10.2014, 08:48

vielen dank für deine Tipps. Hoffe es klappt bei mir auch :)

0

Du kannst deine Haare trainieren. Wenn du sie jeden Tag wäschst werden sie schneller fettig. Versuche sie strikt jeden 2. Tag zu waschen, das mag zwar am anfang nervig sein, aber du kannst sie z.B. Abends waschen und über nacht trocknen lassen, den nächsten Tag als Zopf oder geflochtentragen (sodass man es nicht pausenlos anfasst) und den folgenden Tag offen haben und abends wieder waschen. Wenn du das eine weile macht dann "trainierst" du dein haar. Benutzt du conditioner? Versuche es mit einem Shampoo-wechsel und gehe sicher, dass du es komplett auswäschst.

Wasch deine Haare mit so kaltem Wasser wie möglich. Das hilft mir ganz gut. Und wenn du mal ein paar Tage zu Hause bist, wasch sie nicht, vielleicht "reguliert" sich deine Kopfhaut dann wieder besser.

Benutzt du irgendwas zum Stylen? Haarspray, Schaumfestiger oder so? Irgendwelche Haaröle?

barbie11 16.10.2014, 13:18

Nein, benutze eigentlich nix. Ab und zu Haarspray aber nicht oft.

0
LizWa 16.10.2014, 13:20
@barbie11

Okay, dann musst du deine Haare auf weniger waschen "trainieren". Ich musste es früher auch jeden Tag machen, mittlerweile brauch ich sie nur noch ca. alle drei Tage zu waschen (je nachdem, was ich so mache...)

1

Ach ja! Und auf gar keinen Fall deine Haare heiß föhnen oder mit nassen haaren sport machen!

Viel Glück!

Trockenshampoo hilft soo gut! :) Wenn du gerade keins Zuhause hast hilft auch Babypuder oder sogar Backpulver.

barbie11 16.10.2014, 13:20

ich trage Babypuder in meine Haare ein?

0
Anonym1024 16.10.2014, 13:47

oui das klappt anscheinend hab ich mal in einem Youtubevideo gesehen

0

Ich habe das auch gefragt.Schau mal da die hilfreichste Antwort an! Die ist echt gut!!

Schön fettig mein ich :D

Was möchtest Du wissen?