Harndrang und Jucken im Intimbereich

6 Antworten

Vielleicht hast du auch noch eine Harnlaseninfektion,das würde den Harndrang erklären.Brennt es auch beim Wasserlassen?Oder der Pilz ist in die Harnröhre gezogen,kommt auch vor.

Da müßtest Du der Sache auf den Grund gehen, es ist nicht normal.

Keine Ahnung, aber vielleicht eine verrückte Idee: Kann Propolis helfen? Das ist ja ein Extrakt aus den Bienenwaben und ist bekannt als "natürliches Antibiotikum", weil Bienenwaben alles verhindern, was sie entzünden könnte: Pilze, Viren, Bakterien sind schachmatt. Wenn du es einnimmst, - möglicherweise hilft´s. Probieren geht über studieren.

Kadefungin 3, trotzdem jucken?

Hey

Ich hatte ziemliches jucken im Intimbereich und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Ich habe dann kadefungin 3 dagegen bekommen wegen scheidenpilz , mit Tabletten zum einführen und Salbe . Bin jetzt beim 2. Behandlungstag und es juckt immer noch. Ist das normal?

...zur Frage

Ich (M) bekomme immer eine volle Blase beim GV, sodass ich nicht kommen kann. Was soll ich tun?

Sei es bei der Selbstbefriedigung oder beim Sex, sobald sich mein kleiner Freund erregt füllt sich meine Harnblase. Kann ich dagegen etwas unternehmen?

...zur Frage

Selten auf Toilette müssen, schädlich?

Ich stehe morgens um 6 Uhr auf, entleere meine Blase, und bin dann bis immer etwa 18 Uhr außer Haus. Wenn ich von der Arbeit wiederkomme, muss ich aber auch noch lange nicht. Immer erst so gegen 20 Uhr, dazwischen liegen also weit mehr als 12 Stunden. Wenn ich so gegen 22 Uhr ins Bett will, gehe ich vorher noch mal schnell urinieren, aber auch nicht weil ich unbedingt "muss", sondern nur zur Sicherheit damit ich nachts nicht aufwache deswegen.

Ich halte tagsüber nicht ein, ich muss einfach wirklich nicht und wenn ich doch gehe kommt eh fast nichts raus. An Flüssligkeitsmangel kann es nicht liegen, ich trinke ganz normal etwa 1,5-2 Liter am Tag, viel und gerne Tee, im Sommer oder wenn ich beim Sport bin natürlich auch mal mehr.

Also beläuft sich mein Toilettengang auf 2-3 mal täglich. Meiner Kollegin ist letztens aufgefallen dass sie mich noch nie zur Toilette hat gehen sehen und sie meinte, das ist schädlich für die Nieren oder sogar ein Anzeichen für eine Nierenkrankheit. Kann mir da jemand mehr zu sagen? Habe schon gegoogelt, finde aber nur Ergebnisse darüber dass es schädlich ist wenn man es sich verkneift oder zu wenig trinkt, was bei mir aber nicht der Fall ist.

...zur Frage

Scheidenentzündung immernoch....

Hallo,

ich hab ja seit einer Zeit eine Scheidenentzündung. Meine FA hat mir Vaginaltabletten verschrieben und eine Salbe. Als ich angefangen hab, bekam ich meine Tage und musste es wieder abbrechen. Jetzt fange ich aber wieder an... Nach den Tabletten (3 Stk.) und der Salbe sind die Schmerzen weg, aber dort unten brennt es so richtig und ich hab einen ständigen Harndrang... Könnte es sich verschlimmert haben? Soll ich zum FA? Oder noch weiter Tabletten und Salbe nehmen? ( , da es vielleicht bei einer Entzündung normal ist )

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wann Sex nach Scheidenpilz?

Guten Tag, hoffentlich kann mir wer weiterhelfen :) Vor kurzen hatte ich starkes jucken und brennen, weswegen ich natürlich zum FA gegangen bin. Einen Tag vorher hatten mein Freund ich Sex, allerdings mit Kondom, da ich mir ja nicht sicher war, was nun los ist. Beim FA wurden mir Vaginaltabletten wie auch Salbe verschrieben, die ich korrekt täglich nehme. Mein Freund und ich wohnen getrennt und sehen uns nur 2x wöchentlich. Ist es nun okay nach der Behandlung wieder Sex zu haben? oder sollte ich zur Sicherheit nochmal warten? Auch weiß ich nicht (allerdings glaube ich es nicht), ob mein Freund meinen Scheidenpilz abgekriegt hat, jedoch hat der FA von einer Partnerbehandlung nichts erwähnt. Seit der Scheidenpilz diagnostiziert wurde und auch auf Dauer der Behandlung hatten wir keinerlei sexuelle Aktivitäten. Wenn ich nach der Behandlung Beschwerdefrei bin, ist der Pilz dann soweit verringert, dass er nicht mehr ansteckend ist?

...zur Frage

Jucken im Intimbereich - kann es ein Scheidenpilz sein?

Ich habe ein Jucken im Intimbereich den ganzen Tag seit gestern, es ist gerötet. Kann es ein Scheidenpilz sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?