Harndrang ohne Urin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das kann ein Infekt sein, aber wenn du bereits beim Arzt warst können wir das wohl ausschließen.

Ich vermute du trinkst zu wenig. Der Tagesbedarf liegt so bei 2 bis 3 Liter am Tag. Für dich würde ich 3 Liter empfehlen, bis der ungewöhnliche Harndrang abgeflacht ist. Aber bitte nicht mehr als 3 Liter, da sonst wertvolle Mineralien mit ausgespült werden.

Probiere das, es kostet nicht`s, Wasser ist dabei das Beste!!

 

Alles Gute  hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?