Harndrang jede 10'min

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann durchaus ein Symptom von Diabetes sein. Diabetes wird oft erst durch zufälliges Blutzucker messen endeckt. Deswegen solltest einfach mal zur Kontrolle dein BZ-Wert ermitteln lassen.

Kann natürlich auch alles mögliche sein. Mit der Blase eher nicht weil wenn viel rauskommt dann war viel in der Blase drinnen. Was anders wäre wenn du alle 10 minuten musst aber auch dementsprechend wenig rauskommen würde. 

Mein Tipp: Geh zum Arzt lass dein BZ-Wert ermitteln. Dafür braucht man keine Laboruntersuchung das geht innerhalb wenige sekunden und dann hat man den Wert. Wie viel trinkst du denn am Tag ungefähr?

Klingt war  komisch ,doch haben sie Ice Tee getrunken ? Weil von ice Tee muss mann sehr oft .wenn nicht würde ich einen arzt zurate ziehen

Könnte auch einfach eine Blasenentzündung sein, wenn es morgen nicht besser ist, würde ich lieber mal zum Arzt gehen.

Es gibt viele Nahrungsmittel, die harntreibend wirken können. Bier, Tee, Spargel, verschiedene Gemüse- und Fruchtsorten, stark zuckerhaltige Getränke. Vielleicht ist was dabei?

Wenn du nicht viel trinkst und du scheidest mehr aus, müsstest du eigentlich Krämpfe bekommen. Also irgendwie wirst du schon Flüssigkeit aufnehmen.

Beckenboden Problem --> Frauenarzt bzw Urologen aufsuchen

Geh zum Arzt, denn Ferndiagnosen werde dir nicht viel helfen.

kann diabetes sein, aber nicht typ I oder II sondern diabetes insipidus... das ist was anderes, aber sehr sehr unwahrscheinlich! wenn das nicht besser wird solltest du auf jeden fall zum arzt, ich weiß nicht was es sonst sein könnte... vllt ein infekt?

Vielleicht viel Kafee/Salz heute gegessen? Wenn das nur 1-2 tage so ist würde ich mir da keine Sorgen machen

Was möchtest Du wissen?