harmonisches mittel, arithmetisches mittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich nicht todmüde und betrunken wäre, könnte ich dir wahrscheinlich helfen. Erinnere mich mal morgen früh daran, dass ich dir antworte.

Kunterbunte Träumeee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vaynsia 04.10.2017, 18:52

ich erinnere dich

0

sorry, die Gleichung zum ende hin sollte so lauten..

also einfach... x= 112,5*0,58 + 120*0,42

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?