Harlekin Pudel haarend?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das pudel nicht haaren stimmt nur bedingt. auch sie wechseln 2 mal im jahr ihr fell. sie haaren aber zwischendurch deutlich weniger bzw gar nicht,dafür muß aber das fell regelmäßig geschoren werden.

eben

0

Harlekin, also zweifarbige Pudel gibt es schon sehr lange! Da ist im Gegensatz zu silber und apricot keine andere Rasse mit eingekreuzt. Einen Fellwechsel von Winter-zu Sommerfell gibt es nicht, das ist Quatsch! Ja, auch Pudel haaren, und zwar das ganze Jahr über. Nur, die Haare verteilen sich nicht so in der Wohnung, weil sie in dem gekräuselten Haar hängen bleiben. Würde man einen Pudel nicht bürsten und regelmässig scheren, könnte er bald vor lauter Filz nicht mehr laufen.Da die Haare nicht so fliegen, ist der Pudel bedingt für Allergiker geeignet. Ich würde es aber vorher ausprobieren und Pudel erst mal besuchen. Ein guter Züchter lässt Besuche zu.

hallo,wir hatten fast 13 Jahre ein Harlekin-Mädchen,sie hat auch nicht gehaart so wie unsere 2 schwarze Pudel vorher

Haaren Australian Shepherds viel? Im vergleich?

jetzt nicht so ein blödsin wie jeder Hund haart , Menschen auch oder so .Sondern eine richtige Antwort von jemanden der Ahnung hat.

...zur Frage

Hunde die kein fellwechsel haben

Hallo :) wir wollen uns gerne einen Zweit Hund zulegen , jedoch ist meine Schwester allergisch gegen alle Tierhaare. Also ich kenne mehrerer kleinere Rassen die keinen fellwechsel haben aber wir suchen eher nach einen größeren Hund aber kein Pudel am liebsten glattes Fell .. :)

danke

...zur Frage

Name für ein Pudel

Heey. :)

Also ich kaufe in ein paar Tagen einen Kleinpudel. Es ist ein Männchen und er ist Schwarz und ein bisschen Weiß ( Harlekin ). Ich habe aber gar keine Ahnung wie ich ihn nennen soll. Und ich dachte mir ich frag jetzt einfach mal hier, vielleicht habt ihr ja gute Namen für einen Hund !

Liebe Grüße un Danke im Vorraus ! :)

...zur Frage

welcher hund ist gut geeignet für allergiker?

meine vermieterin ist gegen tierhaare allergisch und will deshalb nicht das ich nen hund halte. ihre mutter wohnt in unserem haus und sie besucht sie oft. jetzt überleg ich ob ich mir nicht nen hund anschaffen könnte der nicht oder nur wenig haart. es soll aber ein kleiner hund sein. ein pudel soll gut sein, weil er ja trotz des ständig wachsenden fells keine verliert. man muss ihn bürsten damit die haare ausgehen aber ich weiß nicht wie ich ihr glaubhaft machen soll das ein pudel der ja viel fell hat nicht haart... der hund müsste auch nicht durch das treppenhaus laufen wenns ein kleiner ist kann/muss man ihn ja sowieso tragen und da kann er nicht viele haare verlieren... was meint ihr welcher hund gut geeignet wäre? danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?