Hare Krishna Sekte interessant?

4 Antworten

Was jede Sekte interessant macht ist die Behauptung, sie wüßten etwas, was du nicht weißt. Das ist ein bekanntes Kinderspiel, und dieses Spiel wird weltweit immer wieder gespielt. Jeder Berater – egal, was er nun berät, oder was – nicht – spielt dieses Spiel.

Die Politiker und die allermeisten Spezialisten, die fünf Weißen und die Kenner aller Szenen, und was es sonst noch für Experten geben mag. Sie alle erheben sich über den Rest der Welt und tun so, als ob sie viel klüger seien, als du, ich, und all die Anderen.

Es ist eine menschliche Spielart, sich über den Anderen erheben zu müssen. Auch hier im Forum kannst du es leicht erkennen, wenn Meinungen aufeinander treffen, die sich nicht gleichen. Da kommt das Ego zum Vorschein und verurteilt den Anderen, er habe doch niemals Recht. Denn das Recht habe doch bereits ich!

Wie könnte ein Anderer jemals Recht haben, wenn ich es doch schon bereits habe? So spricht die Stimme im Kopf. Andauernd quasselt sie dir vor, daß du Recht haben mußt, sonst bist du ein Verlierer in dieser Welt. Und so suchen sich manche Menschen andere Menschen aus, die bestimmte Fragen stellen, um sich dann selbst als Wissende auszugeben.

Du findest dieses Verhalten nicht nur bei Sekten, sondern in allen Bereichen des menschlichen Daseins. Es ist die Ego-Identifikation im Verstand. Ein Gefühl, sich von allem getrennt fühlen zu müssen. Laufend wird das SO-Sein des Anderen kritisiert und nicht akzeptiert. Ursache hierfür ist die Trennung von einer Quelle, die der Verstand vergessen hat.

Und dann fangen diese Menschen an, in der äußeren Welt nach sich selbst zu suchen. Sie glauben eines Tages, sie könnten sich dort in der Zukunft finden. Oder sie verbinden sich mit einem Menschen und glauben, sich im Anderen finden zu können. Doch jede Erwartung birgt auch die Enttäuschung in sich. Und so wachen sie auf aus dem Traum der Illusionen und sind enttäuscht.

Sich in der Zukunft finden zu wollen ist Wahnsinn. Der Mensch lebt im Augenblick. Dort ist der Körper. Und im Körper ist Bewußtsein. Und wenn die Zukunft kommt, ist es immer nur Jetzt. Doch es scheint so normal zu sein, daß kaum ein Mensch daran zu zweifeln wagt. Jeder Tag ist immer nur Heute. Und Heute ist immer nur Jetzt.

Doch das hört oder liest man nicht in den Medien. Das lernt man nicht in der Schule wie so Manches, was für das Leben relevant sein kann. Ein Blick in die Abendnachrichten genügt um zu erleben, wie sich die Medien mit den Fehlschlägen der Menschheit beschäftigen, und uns diese laufend vor Augen führt. Da wimmelt es regelrecht von Experten – in den Medien.

Und so suchen sich eben diese Jünger Menschen, die sich für absolut neue Antworten interessieren. Wer weiß – vielleicht hilft es ja dem Einen oder Anderen, den Augenblick erträglicher erscheinen zu lassen. Aber da hilft auch ein Gläschen Wein, oder ein spannendes Buch, oder ein Film im TV. Und das könnte man nun auch Ablenkung nennen – was ja hinter so Manchem steckt.

Herzliche Grüße

Ich war als Junger mal ne Weile bei denen. Kann jeden nur warnen. Es wird mit religiösen Doktrinen emotionaler Druck aufgebaut, so daß labile Menschen sich nicht mehr lossagen können. Alles ist den "Autoritäten" unterstellt. Ich wollte Hatha Yoga Übungen machen. Wurde verboten. Wir wollten eigene Lieder komponieren. "Ihr müsst zuerst die Autoritäten fragen. Einen kleinkarierteren Club hab ich noch selten angetroffen. Sie erzeugen dermassen emotional gestörte Individuen, dass es sogar zu Mord und Totschlag kommt. In einem der grössten ihrer Tempel wurden unter der Begrenzungsmauer Leichen gefunden. Die Ermittlungen ergaben, dass Mitglieder der Sekte andere Mitglieder um die Ecke gebracht haben. Ein widerlicher Haufen, bleibt denen fern!

irgendiwe steht der selbe Text von dir an über 10 Stellen. kann es nicht so richtig ernst nehmen, sorry

0

tja, blöd, dass man in einem tempel nicht machen kann, was man will. nur hata yoga verbietet einem im tempel niemand. im gegenteil, es gibt in abentheuer sogar seminare dafür.

0

Einfach mal eine neue Art die Welt zu sehen. Viele schlüssige Antworten basierend auf den alten Schriften Indiens. Viel Wissen über die Welt , materielle Themen wie auch Spiritualität. naja, sonst gibts auch gutes Essen da.

Was möchtest Du wissen?