Hardwareproblem mit Gitarre

...komplette Frage anzeigen Links die Delle, rechts der "Normalzustand" - (Gitarre, Musikinstrumente, Bund)

3 Antworten

Das Ding heißt Bundstäbchen. Bundstäbchen nutzen sich ab, das ist unvermeidbar. Wenn man an verschiedenen Stellen die ersten deutlichen Dellen sieht, kann man die Bünde abrichten lassen. Dadurch werden sie alle etwas tiefer gefeilt und dann poliert, so dass man wieder eine gleichmäßige Höhe hat. Das geht 1-2x. Wenn man zu lange wartet und die Dellen zu tief werden, geht es nicht mehr. Dann kann entweder das betroffene Bundstäbchen ausgetauscht werden, aber nur wenn die anderen Bünde noch taugen. Gegebenenfalls kann auch der Austausch von 2 oder mehreren erfolgen. Danach müssen sie abgerichtet werden, damit wieder alles passt. Wenn das Bild insgesamt zu unruhig ist, muss eine komplette Neubundierung erfolgen. Das kostet beim Gitarrenbauer je nach Aufwand typischerweise ca. 150,-- -200,--.

danke.

Die anderen Bundstäbchen sind noch super in Schuss. Ich frage heute mal im Geschäft ob die das machen können.

0
@OneTwoThree321

Die werden hoffentlich einen Gitarrenbauer an der Hand haben. Normale Musikläden können das eher nicht.

0

Uhhhh, dass sieht übel aus. Ich glaube nicht, dass man es selber reparieren kann. Ich würde mal im nächsten Musikgeschäft nachfragen. Die führen häufig auch Reperaturen durch. Jedenfalls die Läden in die ich sonst gehe. Ob man das allerdings heilen kann....? Möglicherweise musste dir einen ganz nuen Hals anbringen lassen.... Und das kostet richtig Geld. Frag einen Profi :)

Liebe Grüße und mein herzliches Beileid ;)

oO

naja die Gitarre kostet neu etwas über 100 Euro. Wenn die Reparatur schon über 50 kostet, dann lohnt es eig. nicht....weil die ist echt schon sehr alt :D

trotzdem danke und Grüße zurück....

0

Das kannst du vermutlich nicht selbst reparieren, aber ich würde an deiner Stelle mal in ein Fachgeschäft gehen und dort nachfragen.

da will ich heute nach der Arbeit mal hin. Hoffe die können das ohne es sich Fürstlich bezahlen zu lassen...

0

Was möchtest Du wissen?