Hardware für xbmc?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wärs mit Raspberry mit Raspbmc drauf? Unterstützung 1080p ohne ruckler, ist über anynet und Smartphone steuerbar & kostet nur 30-40€.

Nestron 04.02.2015, 10:59

Und der Stromverbrauch liegt auch wenn durchgehend Strom fließt bei unter 10€ im Jahr.

0
Buri93 04.02.2015, 10:59

Kann ich da auch auf meine Festplatte zugreifen im Netz ? Und hat es 5.1 ton ??

0
Nestron 04.02.2015, 11:01

Also über dlna ja & AirPlay geht auch. Hat von Grundauf kein 5.1 der lässt sich aber (lässt sich ergoogeln) relativ leicht auf 5.1 aufrüsten.

LG

0
Buri93 04.02.2015, 11:56

AirPlay kommt sowieso nicht in Frage.mit DLNA habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht. Kann ich meine Festplatte direkt an das Gerät anschließen?

0

Also entweder due kaufst Dir einen Raspberry Pi und einen NAS Server für die Daten oder Du baust Dir einen Windows Rechner auf mit XBMC / Kodi. Was aufjefenall besser wäre für Deine Anforderungen. Besonders wegen Full HD.

Buri93 05.02.2015, 10:26

Also ich hab einen Intel nuc mit i5 Prozessor bestellt .. Geeignet ?

0
sharkstar91 05.02.2015, 10:29
@Buri93

Welche Generation? :-)

Ich z.B. hab auch einen Windows Rechner als Hardware. Hab das ganze in ein HTPC Gehäuse verbaut und habe zwei Festplatten. Eine SSD Festplatte für das Betriebssystem und eine zweite mit meiner ganzen Bibliothek :-)

0

Was möchtest Du wissen?