Hardware defekt? Wenn ja, was ist es?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du willst zwar ungern reset machen, hast aber den RESET-Knopf gedrückt. Erklär das mal deiner Schwester.
Die Daten auf den Datenträgern SSD und HDD kannst du auch an einem "befreundeten" PC / Laptop auslesen uns sichern lassen. Dann kannst du die Platten wieder einbauen und Windows neu installieren.
Zuerst versuchast du aber mal, mit F8...F8....F8   beim start in den abgesicherten Modus zu kommen.....
Da kannst Du dann auch eine Systemwiederherstellung vom letzten Sicherungspunkt (vielleicht 2 Tage zurück) versuchen.

Kommentar von lilKey29
19.05.2017, 14:48

jaaaa mein gott man kann sich auch anstellen... du hast verstanden was ich meinte (ich hab außerdem keine schwester...). und das mit F8 geht doch gar nicht mehr seit win10

0

Hatte auch schonmal sowas. Behebt habe ich es so:
Du bootest von einer Windows 10 Disk gehst auf Computer Reparatur Optionen, öffnest da CMD und gibst das ein:

chkdsk C: /f /r

Wenn du mehrere Platten hast, ersetzt du das C zu dem Buchstaben deiner Platte

Kommentar von lilKey29
19.05.2017, 14:31

okay kann ich nicht einfach cmd von diesem windows reperatur modus starten? ist doch das selbe 

0
Kommentar von iTzXypo
19.05.2017, 14:32

Wenn du da rein kommst ja. Bei mir war Windows so kaputt das ich es von der CD aus machen musste

0
Kommentar von lilKey29
19.05.2017, 14:39

ja bei mir schon und der macht das jz gerade. Ist es eine Todessünde den reset knopf während des betriebs zu drücken bei einer ssd? oder sollte die das verkraften?

0
Kommentar von lilKey29
19.05.2017, 14:59

hat leider nicht geholfen. der hat da auch nix gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?