Harddisk Äussersen Spuren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In den äussersten sektoren herrscht maximale Winkelgeschwindikeit und damit potentiell die grösste Transferrate bei geringster drehzahl. So zumindest mein logischer Ansatz.

Ist die Frage theoretischer Natur? IMHO liegen die Unterschiede im Transfer mittlerweile so nahe beieinander, dass es sich kaum lohnt über optimierungen nachzudenken.

Eine SSD für schnelle zugriffe, eine HD für den MAssenverkehr, das ist mein praktischer Ansatz.

Es grüsst der - vielleicht furchbar ignorante -

DP

PS: An alle Informatiker die es sicher besser wissen - regt Euch nicht über mein schlichtes Gemüt auf, sondern erklärts besser ;-)

Was möchtest Du wissen?